Markus Emmert

Markus Emmert ist Unternehmens‑, Kom­mu­nal- und Poli­tik­ber­ater (Energie, Umwelt und Elek­tro­mo­bil­ität).  Seine Erfahrun­gen von über 20 Jahren im Bere­ich der Erneuer­baren Energien, seine wis­senschaftlichen Arbeit­en im Bere­ich der Elek­trotech­nik (eMSR, IKT und BI), sowie seine diversen Erfind­un­gen, Patente, Gebrauchsmuster und deren Entwick­lun­gen machen ihn zu einem der führen­den Experten auf diesem Gebiet.

Seinen Fokus legt er dabei auf ein funk­tion­ieren­des Smart­Grid (intel­li­gente Energien­et­ze), bezahlbare Energiepreise und den sin­nvollen Umgang mit Energie durch energieef­fiziente und intel­li­gente Maß­nah­men und Tech­nolo­gien. In der Zwis­chen­zeit berät er Konz­erne, Fir­men aus Indus­trie und Wirtschaft, Poli­tik, Ver­bände und Kom­munen sowie Star­tUps bzgl. ihrer strate­gis­chen Aus­rich­tung, Pro­duk­ten­twick­lung, sowie zu neuen Geschäftsbereichen.

Seine Exper­tise, Net­zw­erk und die Erfahrung in den unter­schiedlich­sten Bere­ichen bilden seine Kernkom­pe­tenz, dabei ste­hen Nach­haltigkeit, Effizienz, Umwelt und Zusammenarbeit/Partnering stets im Vorder­grund. Als Berater, Train­er, Autor, Red­ner, Mod­er­a­tor und Experte ist er zu diversen Ver­anstal­tun­gen, Sym­posien und Diskus­sio­nen geladen. Als Vor­stand und Fach­beirat des Bun­desver­band eMo­bil­ität unter­stützt er den Ver­band und seine Mit­glieder und somit die Branche der Elek­tro­mo­bil­ität seit Grün­dung des BEM unter Anderem im Bere­ich Smart­Grid, Energieef­fizienz und Erneuer­bare Energien.

Darüber hin­aus leit­et er die derzeit 19 BEM-Arbeits­grup­pen und zeich­net als Geschäfts­führer für die BEM acad­e­my GmbH.

Kon­takt

⇢ Markus Emmert

Vor­stand
Leit­er & Organ­i­sa­tion BEM-Arbeits­grup­pen
Leit­er strate­gis­che Koop­er­a­tio­nen
GF BEM acad­e­my GmbH

Fon 08294 511 58 75
Mobil 0151 615 30 594

Vize-Präsident Christian Heep

BEM-Präsident Kurt Sigl

Erwäh­nun­gen

Wirtschaft: Zu wenige eLadesäulen

BEM bringt Netzentgeltumlage für eMobilitäts-Infrastruktur ins Gespräch

Steht Deutschland sich mit einem schlechten Ladenetz für eAutos selbst im Weg?

Katrin Bauerfeind fährt elektrisch // Folge 2: iV-Range mit Markus Emmert

BEM-Medienkooperation ermöglicht kostenlosen Zugriff auf DOAK-Kongresspaket

Einladung zum 4. Deutschen Online Autohaus Kongress (DOAK)

Netzbetreiber beim Aufbau der Ladeinfrastruktur einbinden

Einladung zur Teilnahme an der BEM-Sonderkommission zur Ladeinfrastruktur

GAIA‑X

So sparen Unternehmen beim Umstieg auf eMobilität

Großes Potenzial im Güterverkehr

New Mobility Solutions: Die Transformation bei Nutz- und Freizeitfahrzeugen hat begonnen

BEM-Pressemitteilung: Pressekonferenz Bundesverband eMobilität BEM

Grüner Arbeitskreis Mobilität

BEM-Pressekonferenz — Bundestagswahl 2021: Neue Mobilität effizient und intelligent gestalten

BMVI stellt Kriterienkatalog mit empfohlenen Mindeststandards für die Umrüstung von Nutzfahrzeugen vor

Markus Emmert zu Gast bei T&Etalk

Netzunabhängig in den Urlaub — Was können emissionsfreie e‑Trailer?

Nach oben