Folgt uns auf

Einladung zum 4. Deutschen Online Autohaus Kongress (DOAK)

SAVE-THE-Date 20. und 21. Juli 2021/ DOAK Autohaus Kongress – online

Nach seiner Premiere in 2020 wird die vierte Runde des vielbeachteten, alle drei Monate stattfindenden, Autohaus Kongresses am 20. und 21. Juli 2021 diesmal auch die Elektromobilität in den Fokus nehmen. Unter dem Motto »Autohaus der Zukunft« werden an den zwei Tagen die Schwerpunkte Leadership, Sales & Marketing, Digitalisierung und eben Elektromobilität thematisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei, nach Anmeldung über die Event-Webseite. »Zielgruppe sind wie bei den vorherigen Veranstaltungen die Entscheider aus Autohäusern und für den emobilen Part am zweiten Kongresstag natürlich auch für die Autohandelsbranche neue Akteure rund um das Ökosystem der Elektromobilität«, so Andrea Patzelt, die Initiatorin des DOAK.

Auf die Zuschauer warten:

  • Orientierung und Entscheidungsgrundlagen in für den Automobilhandel herausfordernden Zeiten.
  • Über 40 Interviews, Keynotes und Business Talks mit relevanten Inhalten – knackig, aktuell & praxisorientiert.
  • Ein außergewöhnliches Line-up mit einem Redner-Mix aus dem Handel, vom Hersteller, aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem öffentlichem Leben.

Erstmals ist der BEM als Medienpartner dabei. Kurt Sigl wird als BEM-Präsident am 21. Juli den eMobilen Auftakt-Impuls setzen – absehbar provokativ und aufrüttelnd, wie wir es von ihm gewohnt sind.

»In unserem Kongress Beitrag werden wir auf das eMobile Geschäftsmodell der Zukunft im Autohandel und die dazu jetzt erforderlichen Weichenstellungen eingehen sowie das Thema Batteriezustandsmessung«, so Susanne Weiß, BEM-Landesvertretung Hessen und Vorsitzende der BEM-Arbeitsgruppe »Autohaus mit Zukunft!«, die gemeinsam mit Markus Emmert, BEM-Vorstand für strategische Kooperationen und Leiter & Organisation BEM-Arbeitsgruppen, eine weitere 15-minütige DOAK Session von Seiten des BEM gestalten wird.

Weitere Informationen zum DOAK und die Anmeldung finden Sie hier
BEM-Arbeitsgruppe »Autohaus mit Zukunft!«

Veröffentlicht am 28. Juni 2021