Folgt uns auf

Kategorie: Veranstaltungen

Intercharge Network Conference powered by Hubject

SAVE THE DATE: 12. - 13.05.2016

Das BEM-Mitgliedsunternehmen Hubject veranstaltet in Berlin die zweitägige Intercharge Network Conference in der Humboldt-Box mit beeindruckenden Keynotes und spannenden Diskussionen zum Thema Elektromobilität. Im letzten Jahr waren über 350 Branchen-Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft auf der Konferenz.BEM-Präsident Kurt Sigl begrüßt die Veranstaltung: »Wir wünschen uns eine rege Konferenz-Teilnahme, denn nur so kommen die zusammen, die zusammen kommen müssen, um für ein flächendeckendes Ladenetz zu sorgen.«

CoFAT 2016

SAVE THE DATE: 03. - 04. Mai 2016 / Forum Fürstenfeld, Fürstenfeldbruck

Die »Conference on Future Automotive Technology« hat sich als eine der bedeutendsten Plattformen für die Präsentation elektromobiler Innovationen aus Wirtschaft und Wissenschaft etabliert. 2016 bieten die Veranstalter Bayern Innovativ und TU München Automobilexperten und Wissenschaftlern aus der ganzen Welt an der Tagungsstätte Fürstenfeld vor den Toren Münchens zum zweiten Mal ein perfektes Umfeld zum Netzwerken. Bayern Innovativ und die TU München, die die »CoFAT« zum fünften Mal gemeinsam ausrichten, erwarten erneut rund 400 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, die sich über neue Ideen, Innovationen, Konzepte und Projekte der E-Mobilität austauschen wollen.

URBAN FUTURE Global Conference in Graz

SAVE THE DATE: 02. - 03. März 2016

Die größte Veranstaltung für nachhaltige Städte und solche, die es werden wollen. Zwei Tage lang tauschen sich Spezialisten, City Changer und Entscheider aus hunderten Städten untereinander und mit Unternehmen aus: über umgesetzte Projekte, Herausforderungen, Best Practices und geplante Vorhaben. Keine leeren Worthülsen, sondern konkrete Inhalte zu dem was funktioniert und was nicht.»Wir wissen, dass wir die Klimafolgen unserer Städte reduzieren müssen. Zu wissen, wie man dies bewerkstelligt, ist aber etwas völlig anderes.«Konferenzpässe sind stark gefragt. BEM-Mitglieder bekommen einen 2-Tages Konferenzpass zu einem Sonderpreis von nur 290 Euro (regular 750 Euro) mit folgendem Code: CARGOBIKEUF16

Grünstrom erfährt neue Welten

SAVE THE DATE: 20. - 21. Mai 2016

Die Energiewende ist in aller Munde; zumeist spricht man dann von der Stromwende, also von der reinen, sauberen Stromerzeugung. Was viele dabei außer Acht lassen, ist der Energieverbrauch im Mobilitätssektor. Immerhin über 30% des Endenergieverbrauches entfällt auf den Verkehrs-Bereich. Daher brauchen wir nicht nur mehr regenerative Energiequellen, wie Windkraft, Solar und Biomasse, sondern auch alternative Antriebsformen, die gänzlich ohne fossile Brennstoffe auskommen.Vor diesem Hintergrund veranstalten der Bundesverband Windenergie, die eE4mobile eG, die Energie des Nordens GmbH und das BEM-Mitgliedsunternehmen GreenTEC Campus vom 20. bis zum 21.05.2016 auf dem GreenTEC Campus in Enge-Sande ein großes Mobilitäts-Event mit dem Titel »Grünstrom erfährt neue Welten«.

AEC 2016

SAVE THE DATE: 13. - 14. April 2016

In Amsterdam findet dieses Jahr zum ersten Mal die AEC 2016 statt. Mit über 300 hochkarätigen Besuchern aus ganz Europa verspricht dieses Event viele spannende Diskussionen und Anregungen rund um die eMobilität. Mit dabei natürlich unser BEM-Repräsentant in Holland Henk Meiborg mit dem Projekt von A2B, von Amsterdam nach Berlin.

6. Fahrzeugschau Elektromobilität 2016

SAVE THE DATE: 16. - 17. April 2016

Bereits zum sechsten Mal lädt Bad Neustadt an der Saale am 16. und 17. April 2016 zur "Fahrzeugschau Elektromobilität" ein. Die 1. Bayerische Modellstadt für Elektromobilität präsentiert dem interessierten Publikum und Fachleuten auf dem Festplatz neueste emobile Fahrzeugentwicklungen. Die Fahrzeugschau Elektromobilität ist in ihrer Art als Messe mit Eventcharakter deutschlandweit einzigartig. Zudem findet eine Truck-Modell-Show sowie erstmalig ein großes eBike-Treffen (am 17. April) statt.

BBH Workshop in Berlin und Stuttgart

SAVE THE DATE: 28. Januar 2016 in Berlin & 20. April 2016 in Stuttgart

Das BEM-Mitgliedsunternehmen BBH Becker Büttner Held lädt zum Workshop »Laden von Elektrofahrzeugen beim Arbeitgeber«. Die Umrüstung von Dienstwagenflotten auf elektrische Fahrzeuge und Fragen rund um die Nutzung von Ladeinfrastruktur sind für viele Unternehmen und (kommunale) Arbeitgeber ein aktuelles Thema. Wer Mitarbeitern (und gegebenenfalls Dritten) Ladeinfrastruktur oder ein Elektrofahrzeug zur (privaten) Nutzung zur Verfügung stellen möchte, sieht sich unvermittelt mit einer Vielzahl an Fragen konfrontiert. Diese und weitere werden beim Workshop beantwortet, zudem werden energie- und steuerrechtliche Rahmenbedingungen erläutert.

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016

SAVE THE DATE: 16.11.2015 - 14.03.2016 / Bewerbungszeitraum für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016

Unsere BEM-Landesvertretung möchte auf folgenden Preis aufmerksam machen: Mit dem IQ Innovationspreis fördert die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen aus den Clustern Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences zur Steigerung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft in der Region.Die besten marktfähigen Innovationen sind mit je 7.500 Euro Preisgeld dotiert, der Gesamtsieger erhält ein Preisgeld iHv. 15.000 Euro. Alle Gewinner werden für ein Jahr Mitglied in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland.

XXL-Energiespeicher: Groß denken, mehr bewegen! – 2. StorageDay XXL

SAVE THE DATE: 19.01.2016

Das BEM-Mitgliedsunternehmen SolarAllianz und Bosch versammlen in Kooperation mit dem Bundesverband Energiespeicher sowie der eSpeicherleitmesse Energy Storage Europe die Energiespeicherbranche in Berlin. Das Programm besteht aus der Vorstellung unterschiedlicher Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema große stationäre Stromspeicherlösungen sowie insbesondere Erfahrungsberichte entlang bereits realisierter Projekte. Teilnehmer dürfen somit einen vielfältigen Querschnitt durch den entscheidenden Bereich zwischen Produktion und Verbrauch großer Mengen sauberer, nachhaltiger Energie erwarten.Während des ersten Teils der Veranstaltung präsentieren die Anbieter unterschiedlicher Speicherlösungen je ca. 20 Minuten lang ihre Lösungen. Im zweiten Teil stellen sich die Unternehmen den kritischen Fragen der Teilnehmer. Detaillierte Fachfragen können auch in den Pausen sowie im Anschluss an die Vorträge während des Get-Togethers direkt diskutiert werden.

BEE-Unternehmertag: Innovation und Flexibilisierung in der unternehmerischen Praxis

SAVE THE DATE: 24.02.2016 / BEE-Neujahrsempfang & 2. Unternehmertag im Maritim proArte Hotel Berlin

Der größte Branchentreff der Erneuerbaren Energien mit rund 1.200 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Zivilgesellschaft begrüßt diese Jahr als Festrednerin Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Als Verbands-Mitglied kann der BEM Ihnen vergünstigte Eintrittskarten zum Neujahrsempfang anbieten. Bitte wählen Sie dazu den entsprechenden Reiter "Bundesverband eMobilität" während des Buchungsvorgangs aus.Der BEE-Unternehmertag ermöglicht Ihnen einen exklusiven Best-Practice-Austausch zu neuen Geschäftsmodellen. Nach einer Keynote von Daimler Business Innovation, die sich neben industriellen Speicherlösungen auch dem Innovationsmanagement bei Daimler widmet, geht es in sechs Workshops um die zentralen Herausforderungen in der Energiewirtschaft - von der Digitalisierung über Kooperationsmodelle bis hin zu innovativen Finanzierungsmethoden.BEM-Mitgliedsunternehmen profitieren von einem Rabatt iHv. 25%, wenn Sie bei Ihrer Anmeldung den Code BEE-UNT-2016 angeben. Auch ein Kombiticket für Unternehmertag und Neujahrsempfang ist erhältlich.