Folgt uns auf

eAuto – Die richtige Antwort auf den Klimawandel?

23. Januar 2020 / TV-Sender Phoenix

Am 23. Januar lud der TV-Sender Phoenix zu einer spannenden Diskussionsrunde mit Anke Plättner ein. Ihre Gäste waren BEM-Gründungsmitglied und Wiss. Beirat Frank Müller, Prof. Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management, Verkehrsexperte Winfried Wolf und Marion Jungbluth von der Verbraucherzentrale.

In der 45-minütigen Sendung wurden die gesellschaftlich prägenden Themen zur eMobilität diskutiert: Gehört dem eAuto die Zukunft auf unseren Straßen..? Zehn Millionen Stück sollen 2030 auf Deutschlands Straßen unterwegs sein, an einer Million Ladepunkte soll man sie mit Strom versorgen können. Welche praktischen Probleme stellen sich dem Verbraucher im Alltag mit den Ladesäulen, wie können eAutos auf Dauer günstig eingesetzt werden..?

Frank Müller hat in der Runde mit seinen persönlichen Erfahrungen als eAuto-Fahrer und überzeugenden Argumenten zur eMobilität die Position des Bundesverbands eMobilität zur Neuen Mobilität mit viel Sachverstand und Enthusiasmus vertreten. 

phoenix runde / eAuto – Die richtige Antwort auf den Klimawandel..?

Veröffentlicht am 02. Februar 2020