Folgt uns auf

Status Quo der Elektromobilität: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?

Kongress 2015 »Die elektromobile Stadt« / EUREF-Campus, Berlin

BEM-Präsident Kurt Sigl fand in seiner Rede klare Worte zum aktuellen Stand der Elektromobilität. Es sei wichtig, endlich konsequent zu handeln, die Dinge anzupacken und beim Namen zu nennen, anstatt beständig seicht im Trüben zu fischen und klare Aussagen zu vermeiden. Die Gründung der Nationalen Plattform Elektromobilität / NPE ist tendenziell eine richtige Entscheidung gewesen – die Vorstellung, dass der verantwortliche Vorstand diese Aufgabe nebenberuflich zufriedenstellend erbringen könne, kann doch aber der Herausforderung einer wirklich ambitionierten Mobilitätswende nicht gerecht werden. Zudem wurden notwendige Gesetzgebungen nicht rechtzeitig auf den Weg gebracht. So hinkt Deutschland deutlich hinter seiner Zielsetzung hinterher.

⇢ Hier können Sie sich die Rede ansehen
⇢ Hier finden Sie weitere Informationen rund um den Kongress 2015

Veröffentlicht am 17. September 2015