Folgt uns auf

BEM-Pressemitteilung: Messeportal CleanEnergy Exhibition und Bundesverband eMobilität starten Kooperation

München. 23. November 2010. Die CleanEnergy Exhibition, Deutschlands erste Online-Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit und der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) haben ihre Zusammenarbeit gestartet. Was sich bei Gesprächen auf der 2. eCarTec, der Leitmesse für Elektromobilität, in München auf dem BEM-Gemeinschaftsstand bereits abzeichnete, hat nun konkrete Formen angenommen. Auf dem virtuellen Messegelände der CleanEnergy Exhibition wurde mit der Halle 5 eigens ein spezieller Ausstellungsraum für den Bereich Elektromobilität eingerichtet. In dieser virtuellen Messehalle ist inzwischen der BEM als Verbandsrepräsentant mit einem Messestand vertreten.

»Mit der Kooperation erschließen sich für uns und unsere Mitglieder ganz neue Marketing- und Kommunikationskanäle, die es uns ermöglichen, unsere Zielgruppen jederzeit über Lösungen, Produktneuheiten und Veranstaltungen zu informieren«, erklärt Christian Heep, Vorstand Marketing beim Bundesverband eMobilität, der im Rahmen der CleanEnergy Exhibition auch als Messebeirat fungiert. »So steht unter anderem das Fachmagazin vom Bundesverband – die »Neue Mobilität« – zum kostenlosen Download für alle Messebesucher bereit«, führt Heep fort. Für Mitglieder des BEM hat die Kooperation ferner den Vorteil, dass sie als Aussteller einen Sonderrabatt auf den Preis eines Messestandes erhalten.

Peter Hackmann, Technical Director der CleanEnergy Exhibition äußert sich zufrieden: »Wir freuen uns sehr, mit dem BEM einen so renommierten Kooperationspartner gefunden zu haben. Der Bundesverband eMobilität bereichert unsere Online-Messe sowohl inhaltlich, mit Informationen über Elektromobilität als nachhaltigem und zukunftsweisendem Mobilitätskonzept, als auch mit wertvollen Kontakten aus der eMobility-Branche.«

Die CleanEnergy Exhibition ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Sie ist, ohne Reiseaufwand und den damit einhergehenden CO2-Emissionen, von jedem Ort der Welt, unter der Webadresse www.cleanenergy-exhibition.de erreichbar. Interessenten an der CleanEnergy Exhibition haben ferner die Möglichkeit, unter http://www.cleanenergy-exhibition.de/interessenten einen kostenlosen Demo-Messestand anzulegen.

Über den Bundesverband eMobilität e.V. (BEM)
Der Bundesverband eMobilität setzt sich dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Zu den Aufgaben des BEM gehört die Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausbau der eMobilität als nachhaltiges und zukunftsweisendes Mobilitätskonzept und die Durchsetzung einer Chancengleichheit bei der Umstellung auf Elektromobilität. Um diese Ziele zu erreichen, vernetzt der BEM die Akteure aus Wirtschaft, Politik und Medien miteinander, fördert die öffentliche Wahrnehmung für Elektromobilität und setzt sich für die nötigen infrastrukturellen Veränderungen ein.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bem-ev.de

Pressekontakt
Juliane Girke
PR-Referentin
Bundesverband eMobilität e.V
Fon 030 8961 0800
juliane.girke@bem-ev.de

Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Veröffentlicht am 24. November 2010