Folgt uns auf

BEM eMobile Runde Hessen

Hier finden Sie eine Übersicht der bisher stattgefundenen eMobilen Runden in Hessen.
Gerne halten wir Sie via eMail auf dem Laufenden. Senden Sie dazu bitte eine eMail mit dem Betreff »Verteiler eMobile Runde Hessen« an  info@bem-ev.de.

Die eMobilen Runden in Hessen werden von der Leiterin der BEM-Landesvertretung Hessen, Susanne Weiß, geplant und durchgeführt. Für weiterführende Informationen und bei Interesse an der Ausrichtung einer eMobilen Runde wenden Sie sich gerne an Frau Weiß unter folgenden Kontaktdaten:

Susanne Weiß
Leitung BEM-Landesvertretung Hessen
c/o womanage eK
susanne.weiss@bem-ev.de

09. Oktober 2017
Einladung BEM eMobile Runde
Klassikstadt Frankfurt, Gastgeber ist EinfallsReich!
Thema »Neue Akteure, Kooperationen und Netzwerkbildungen in der Elektromobilität«
Mit EinfallsReich!, MainVersand, PRO CLIENTA Unfallhilfe und zet:project als Referenten.
Präsentation EinfallsReich!
Präsentation MainVersand

29. Juni 2017
Einladung BEM eMobile Runde
House of Logistics & Mobility (HOLM), Gastgeber sind die Projektpartner des Verbundprojektes »DieMoRheinMain«
Themenspektrum der Abschlusskonferenz des Verbundprojektes: die im Projekt entwickelten Dienstleistungen, Keynote von BEM-Präsident Kurt Sigl, Beiträge aus Kommunen- und Anbieterperspektive, Diskussionen an den Schnittstellen zwischen Infrastruktur, Recht und Nutzen und informeller Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
Präsentationen und Vorträge der eMobilen Runde finden Sie hier

24. Juni 2017
Einladung BEM eMobile Runde
Messe Gießen, Gastgeber: Landkreis Gießen
Interessantes Vortragsprogramm und umfangreiche Ausstellung und Probefahrten
Themenspektrum der Vorträge: Status Quo der Elektromoblität, regionale Energieversorger als Partner der Elektromobilität, sowie erfolgsbringendes E-Carsharing über Nutzervielfalt in Kommunen
Präsentation: Regionaler Energieversorger als Partner der Elektromobilität, Stadtwerke Gießen
Präsentation »Erfolgbringendes E-Carsharing über Nutzervielfalt in Kommunen«, mobileeee GmbH & Co. KG

19. September 2016
Einladung BEM eMobile Runde
Limburg, Gastgeber Stadt Limburg
Themenspektrum der Vorträge: Status Quo der Elektromobilität, Elektromobilität in Limburg mit der EVL, Status Schnellladenetz FastNet, Ausblick Wasserstofftankstelle an der A3/ICE Bahnhof Limburg sowie Crossmultiple e-Carsharing Nutzungskonzepte im Verbund für Kommunen, Bürger, Unternehmen und Tourismus
Status Quo und Potenzial für die Elektromobilität, EcoLibro GmbH
Crossmultiple E-Carsharing Nutzungskonzepte im Verbund für Kommunen, Bürger, Unternehmen und Tourismus, mobileeee GmbH & Co. KG

14. September 2016
Einladung BEM eMobile Runde
Automechanika Frankfurt
Themenschwerpunkt: »Tomorrow´s Service & Mobility«
»Elektromobilität im Personen- und Nutzlasttransport« Andreas Pfeffer, Geschäftsführer emovum GmbH
»Intelligente Plattformen für den Mobilitätswandel« Dr. Michael Spreng, Deputy Head of Competence Center Integration & Architecture Management – Head of i-Mobility, NTT Data Deutschland GmbH
Präsentation »Intelligente Plattformen für den Mobilitätswandel«

18. Juli 2016
Einladung BEM eMobile Runde
Frankfurt, Gastgeber Wirtschaftsförderung mit seinem Aktionslabel »Frankfurtemobil«
»SmartFleet«-Konzepte und E-Carsharing, mobileeee GmbH & Co. KG
Schnelllade-Infrastrukturprojekt Fast-E, Allego GmbH

21. Juli 2015
Rathaus, Stadt Oberursel, Gastgeber Raiffeisenbank Oberursel eG und BEM-Mitglied Birgit Meisel Facility & Fleet Management Services
Chancen und Herausforderungen der eMobilität im Fuhrparkmanagement, Birgit Meisel, Fuhrparkmanagerin
Best Practice »Schneller Strom tanken« – der genossenschaftliche Beitrag zur Elektromobilität, am Beispiel der Raiffeisenbank Oberursel
Alternative Energien & Stromwende – im Fokus der Stadtwerke Oberursel
Aktuelle Fördermöglichkeiten Elektromobilität – aus dem Blick des Landes Hessen

29. Juni 2015
Seminar- und Tagungszentrum des MKG Bank
Impulse zur eMobilen Martksituation, Kurt Sigl, Präsident BEM
Hintergründe zur neuen Kooperation Land Hessen / HA Hessen-Agentur und BEM sowie zur zukünftigen eMobilen Ausrichtung des Landes Hessen
Dr. Peter Doepgen, Referat Mobilität, Logistik, Binnenschifffahrt
Elektromobilität aus Sicht einer Herstellerbank, Interview mit Volker Hammer, Leiter Retail Deutschland MKG Bank
Fahrzeugkonzept Mitsubishi Plug-In Hybrid Outlander und Einsatzmöglichkeiten mit bidirektionalem Laden

24. November 2014
VDE Prüf- und Zertfizierungsinstitut GmbH
»Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien«, Christian Kluth, Leiter VDE Testlab Batterie und Umwelt
»Integration von verschiedenen Batterietechnologien in der Elektromobilität«, Andreas Gronarz, FORSEE Power SAS
Betriebsbesichtigung des VDE Testlab Batterie und Umwelt

27. Oktober 2014
in den Räumen des BEM-Mitglieds BridgingIT GmbH
Impulsvortrag von Klaus Baumgärtner, Geschäftsführer der BridgingIT, zum Thema eMob@bIT

17. September 2014
Halle 10 der Automechanika – in der BEM-Lounge
Begrüßung und Kurzimpuls zum Messekonzept, Olaf Mußhoff, Leiter Automechanika Frankfurt
Kurzimpuls zum Stand der Elektromobilität, Kurt Sigl, Präsident BEM, mit Überleitung zur Diskussion und weiterem Austausch

30. Juni 2014
Kia Motors Deutschland GmbH
Begrüßung und Kurzimpuls zum Gesamtkonzept des Kia Soul EV von Kia Motors Deutschland
Podiumsdiskussion mit Experten-Talk zum »eMobil durch die Stadt«, unter Moderation von Susanne Weiß
Teilnehmer: Bernd Mayer, Managing Director VDIK Service & Beratungs GmbH
Michael Antenbrink, Bürgermeister Stadt Flörsheim
Vertreter der Stadt Frankfurt (in Abstimmung)

26. Mai 2014
AKASOL GmbH
Impulsvortrag von Felix von Borck, Geschäftsführer der AKASOL GmbH, mit Firmenvorstellung im Kurzvortrag und bei Unternehmensbesichtigung

28. April 2014
Zusammenarbeit mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und der Automechanika Frankfurt, auf dem Gelände der Messe Frankfurt
Impulsvortrag von Olaf Mußhoff, Direktor Automechanika Frankfurt, zur Mobilität der Zukunft auf der Automechanika
Kurzimpuls von Eckhard Fahlbusch, Leiter BEM-Landesvertretung Rheinland-Pfalz und 1. Vorsitzender der Energie-Offensive Rhein-Main e.V. (EnORM), zur Mobilitäts- und Energiewende

24. März 2014
Kooperation der Landesvertretung Hessen und Rheinland-Pfalz, im neuen Werk der Riese & Müller GmbH
Probefahrten mit Elektrofahrzeugen
Begrüßung und Kurzvorstellung BEM von Susanne Weiß, Leiterin BEM-Landesvertretung Hessen und Eckhard Fahlbusch, Leiter BEM-Landesvertretung Rheinland-Pfalz
Betriebsführung, Besichtigung des Museums und anschließender Impulsvortrag zu »Konsequenter Umstieg auf eBikes – warum?« von Heiko Müller, Geschäftsführer von Riese & Müller GmbH

24. Februar 2014
Räumen der AUTOMOBILE MEILENSTEINE GmbH & Co. KG
Begrüßung und Kurzvorstellung Automobile Meilensteine / Klassikstadt von Heiko Hempe, Geschäftsführer Automobile Meilensteine GmbH & Co.KG
Dialog-Vortrag zu »Vertrieb Elektromobilität – was geht in der Praxis wirklich?« von Andreas Serra und André Kötter, promotor Gesellschaft für Absatzförderung mbH

27. Januar 2014
Räumen der BMW Niederlassung Frankfurt
Probefahrten mit Elektrofahrzeugen, BMW i3
Begrüßung und Jahresauftaktimpuls »eMobiler Ausblick 2014« durch Kurt Sigl, Präsident BEM
Begrüßung und Kurzimpuls zu »BMW 360° ELECTRIC« durch Florian Pokahr, Leiter Verkauf Neue Automobile, BMW Niederlassung Frankfurt
Interview von Susanne Weiß zum Thema »Vertrieb BMW i3« mit Ron Henze, BMWi Product-Genius, BMW Niederlassung Frankfurt

09. Dezember 2013
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY in Eschborn
Präsentation »Green Strategy – Green Research – Green Fleet: Alternative Antriebe jenseits von Mitleidsbeschaffung«, Herr Dr. Rainer Scholz, Leiter EY Mobility Innovation Group bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

25. November 2013
FRAPORT / Lufthansa
Präsentation »Vom Airport zum E-Port«, Andreas Eibensteiner, Projektkoordinator Alternative Antriebe, Fraport AG
Präsentation: »eMove – Elektrische Rollantriebe.«, Markus Pauly, Kaufmännischer Leiter Hub Management Frankfurt, Deutsche Lufthansa AG

28. Oktober 2013
beim TÜV Hessen im Automotive Technologie- und Umweltzentrum (TUZ)
Präsentation »Erfahrungen mit der Elektromobilität aus Sicht des TÜV Hessen«, Ottmar Degrell, Bereichsleiter Automotive TÜV Hessen
Keynote »4 Jahre Elektromobilität in der Praxis – vom i-MiEV zum Outlander PHEV«, Peter Siegert, Vertriebssteuerung & Green Mobility i-MiEV bei MITSUBISHI MOTORS Deutschland

30. September 2013
Räumen der Wirtschaftsförderung Frankfurt
Begrüßung und Kurz-Vorstellung BEM, Susanne Weiß, Leiterin BEM-Landesvertretung Hessen, Blick auf eigene Projekte und Kooperationen bis Ende 2013

24. Juni 2013
Räumen der AKASOL GmbH
Firmenvorstellung von Felix von Borck, Geschäftsführer der AKASOL GmbH, mit Kurzvortrag und Unternehmensbesichtigung
Im Mittelpunkt seines Kurzvortrags standen realisierte Batterielösungen für Sportwagen, Nutzfahrzeuge und Elektrobusse und der Großspeicher neeoMega stehen, der im Mai 2013 mit dem Hessischen Staatspreis »Smart Energy Award« in der Kategorie Energiespeicher ausgezeichnet wurde

06. Juni 2013
Räumen der Citroën Niederlassung Frankfurt
Begrüßung durch Günay A. Kircaoglu, Leiter der Citroën Niederlassung Frankfurt
Impulsvortrag von Bernd Kremer, Geschäftsführer von stadtmobil Rhein-Main in Frankfurt zum Thema »Lokale eCarsharing Erfahrungen in Rhein-Main mit stadtmobil«
Impulsvortrag von Dennis Petry, Geschäftsführer der Agentur UNIQUE1, zum Thema »Multicity eCarsharing Konzept von Citroën in Berlin«
emobile Vertriebseinblicke durch Günay A. Kircaoglu, Leiter der Citroën Niederlassung Frankfurt

22. April 2013
Räumen der Wirtschaftsförderung Frankfurt
Impulsvortrag von Holger Tumat, Geschäftsführer von LeaseRad GmbH, zu »JobRad als innovatives Fahrrad Leasingkonzept für Unternehmen«
Vorstellung von »ePendler – Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen im Alltag« durch Michael Tschakert, Director Consulting & Management und Leiter Agenturstandort Berlin von PP:AGENDA

18. März 2013
Räumen der Wirtschaftsförderung Frankfurt
Impuls-Kurzvortrag von Sigrid Riedel, Vorständin WTI-Frankfurt eG zu »Wissensplattform zur Elektromobilität«

25. Februar 2013
Räumen der Wirtschaftsförderung Frankfurt
News und Ausblick auf bevorstehende Projekte des BEM in 2013, Kurt Sigl, BEM-Präsident
Vorstellungsrunde der Teilnehmer mit Impulsen zu »Was erwarte ich von 2013?« und »Was benötige ich konkret für meine Vorhaben als Unterstützung aus dem Netzwerk der emobilen Akteure«

10. Dezember 2012
Räumen der Wirtschaftsförderung Frankfurt
Begrüßung und kurzer Rückblick auf die BEM-Highlights in 2012 durch Susanne Weiß, Leiterin BEM-Landesvertretung Hessen
Begrüßungsworte und Rundumblick 2012/ 2013 durch Ansgar Roese, Leiter Kompetenzzentrum Logistik & Mobilität der Wirtschaftsförderung Frankfurt
Impulsvortrag von Dr. Harald Proff zu »Automobilhandel heute und morgen: Kompetenzwandel im Automobilhandel und After Sales im Übergang zur Elektromobilität«

29. Oktober 2012
Räumen der Wirtschaftsförderung Frankfurt, Schwerpunkt: Einsatz von Elektrofahrzeugen in Nutzfahrzeugflotten
Impulsvortrag von Marcus Pauels zu »Aktuelle Herausforderungen und Erfolgsfaktoren im urbanen emobilen Lieferverkehr«

24. September 2012
IHK Frankfurt, Schwerpunkt »Szenario 2030 – Mobilität ohne Öl«
Begrüßung durch Dr. Andreas Freundt, Geschäftsführer Standortpolitik, IHK Frankfurt am Main
Grußwort Rolf Richter, Referatsleiter Mobilität, Hessische Staatskanzlei
Vortrag von Dr. Axel Friedrich, Internationaler Verkehrsberater, zum Thema »Wir sind abhängig von Benzin und Diesel – Welche Alternativen gibt es?«
Vortrag in englischer Sprache von Sally Kneeshaw, Lead Expert of the Urbact EVUE Network, zum Thema »Electric Vehicles in Urban Europe: City Strategies to boost E-mobility«
Vortrag von Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, Head of Marketing EBS Business School und Academic Director des Automotive Institute for Management (AIM), zum Thema „Strategien der Automobilindustrie für eine nachhaltige Mobilität“
Podiumsdiskussion mit: Uwe Deller, Leiter Technik Kommunikation, Adam Opel AG
Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch
Stadtrat Markus Frank, Dezernat für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr, Stadt Frankfurt am Main
Gerd Lottsiepen, Verkehrspolitischer Sprecher, Verkehrsclub Deutschland
Patrick Schnell, Leiter Tankstellen Nezentwicklung, TOTAL Deutschland GmbH

 25. Juni 2012
Restaurant DEPOT 1899
Begrüßung durch Susanne Weiß, Leiterin BEM Landesvertretung Hessen
News und aktuelle Projekte des BEM vorgestellt durch Kurt Sigl, BEM-Präsident
Impulsvortrag von Olaf Mußhoff zum Thema »Automechanika als internationale Leitmesse für Elektromobilität«

23. April 2012

Hohmanns Brauhaus in Fulda
Impulsvortrag von Frank Laaber, Geschäftsführer German E-Cars, zu Kooperationen als Erfolgsfaktor eines Mittelstandsunternehmens in der Elektromobilität – am Beispiel von German E-Cars

27. Februar 2012
Hohmanns Brauhaus in Fulda
Begrüßung und Vorstellung der aktuellen BEM-Aktivitäten durch Kurt Sigl, Präsident BEM
Impulsvortrag von Rolf Richter, Leiter der »Projektgruppe Elektromobilität in Hessen« in der Hessischen Staatskanzlei, zum Bewerbungskonzept »Mobilitätsregion Frankfurt Rhein-Main als Schaufenster der Elektromobilität in Hessen«

12. September 2011
Hohmanns Brauhaus in Fulda
Begrüßung durch Susanne Weiß, Leiterin BEM-Landesvertretung Hessen
»Deutschland, Leitmarkt für eMobilität in Europa?!« Kurt Sigl, BEM-Präsident

Veröffentlicht am 01. April 2011