Folgt uns auf

Dynamic Featured Image

Stadtwerke Ingolstadt

Die Stadtwerke Ingolstadt sind ein moderner Energiedienstleister und versorgen die Stadt und das angrenzende Umland mit Strom, Erdgas und Wärme. Lieferkompetenz und Servicequalität beruhen auf jahrzehntelangen Erfahrungen in der Energieversorgung. Mit einer qualifizierten und motivierten Mannschaft stehen Qualität und Zuverlässigkeit im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns.

Als regionaler Energieversorger sind sich die Stadtwerke Ingolstadt ihrer Verantwortung bewusst und investieren aktiv in den Ausbau erneuerbarer Energien und in die Elektromobilität. Im Hinblick darauf spielt insbesondere die notwendige Infrastruktur eine große Rolle. Die Herausforderung liegt bei den Stadtwerken, denn sie müssen ihr Versorgungsnetz den aktuellen und zukünftigen Anforderungen anpassen.

Derzeit werden verschiedene Konzepte, Anforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten für die intelligenten Netze der Zukunft geprüft. Hierzu gehören auch die sinnvolle Platzierung und der Aufbau von öffentlichen Elektro-Zapfsäulen. Die erste Tankstelle dieser Art befindet sich auf dem Kundenparkplatz der Stadtwerke Ingolstadt. Auf einem eigens dazu reservierten Parkplatz können Kunden ihre Elektroautos oder -Roller mit dem Ökostrom »INStrom aquavolt« bis auf Weiteres kostenlos aufladen. Dieser Strom wird zu 100 Prozent aus Wasserkraft der bayerischen Donau gewonnen.

Die Stadtwerke werden neben weiteren Elektro-Zapfsäulen auch Ladestationen für eBikes in ihrem Versorgungsgebiet einrichten. An diesen Ladestationen befinden sich Schließfächer, in denen der leere Akku angeschlossen werden kann.

Gemeinsam mit lokalen Partnern fördern die Stadtwerke Ingolstadt die Anschaffung von Elektrofahrrädern mit 100 Euro Anschubfinanzierung.

Derzeit befinden sich Im Fuhrpark der Stadtwerke ein Elektrofahrzeug, zwei eBikes und zwei Segways, mit denen die Stadtwerke-Mitarbeiter im Stadtgebiet CO2-neutral unterwegs sind.

Weiterhin beteiligen sich die Stadtwerke an dem vom Bund geförderten Zukunftsprojekt »Schaufenster Elektromobilität«, für das sich führende Unternehmen der beiden Freistaaten Bayern und Sachsen in einer gemeinsamen Ausschreibung bewerben. Das Projekt ist ein großes regionales Demonstrations- und Pilotvorhaben zum Thema Elektromobilität, das die deutsche Technologiekompetenz international sichtbar machen soll.

⇢ www.sw-i.de

Veröffentlicht am 11. März 2011