Folgt uns auf

Online DC-Charger Beratung

Juni 2020

Schnellladestationen sind nicht nur hochleistungsfähig sondern auch platzsparend und netzfreundlich. Die hohe Strommenge zu einem attraktiven Preis ermöglicht es auch bei niedriger Auslastung die Gewinnschwelle zu erreichen.

Besonders spannend ist hypercharging für hoch frequentierte Standorte, wie sie häufig beim Handel oder an Tankstellen vorkommen. Aber auch für Energieversorger, Kommunen, Verkehrsbetriebe und für den Autohandel können DC-Charger hoch interessant sein.

GP JOULE CONNECT hat die letzten Wochen ohne persönlichen Kundenkontakt genutzt um ein Online-Beratungsstudio für DC-Charger zu errichten. Hier können gemeinsam Konzepte entwickelt werden. Die interaktiven Sessions bieten neben einem integrierten Whiteboard für die Konzeptentwicklung unter anderem auch vorgefertigte Templates von Abläufen und Methoden für effiziente und interaktive Online-Entwicklungen und ermöglicht Rundgänge am EE-Standort Reußenköge inklusive der Demonstration von Live-Charging am Alpitronic Hypercharger.

Das Unternehmen, das zudem auch die Landesvertretung des Bundesverband eMobilität für Schleswig-Holstein darstellt, verfügt über umfassende Projekterfahrung und begann bereits 2015 mit der Umstellung des Fuhrparks auf Elektro-Dienstwagen. Die Fullservice Lösung von GP JOULE CONNECT sorgt im Bereich Schnelllader für einen reibungslosen Betrieb und die Abrechnung ohne Aufwand für Sie. Zum Start des Online-Studios gibt es bis Ende August 10 % Rabatt auf den Alpitronic Hypercharger. Sie haben eine freie Parkfläche mit Besucherfrequenz? Ergreifen Sie die Chance und steigen Sie in das zukunftsträchtiges Geschäftsfeld von Schnellladern ein.

Jetzt Online-Termin vereinbaren
BEM-Landesvertretung Schleswig-Holstein

Veröffentlicht am 12. Juni 2020