Folgt uns auf

eClub am 30. Oktober 2018 in der LEW Energiewelt

SAVE THE DATE: 30. Oktober 2018 / Bei den Veranstaltungen des eClubs dreht sich alles ums Thema Elektromobilität. Für Besucher gibt es neben vielen Informationen auch die Möglichkeit, mit Experten zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen. / Photo: LEW / Bernd Müller

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg. Alle eMobilisten – egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren – und alle, die mehr über das Thema Elektromobilität erfahren möchten, sind dazu herzlich eingeladen.

Die nächste Veranstaltung des eClubs findet statt:
am 30. Oktober 2018
um 18:30 Uhr
in der LEW Energiewelt (Schaezlerstraße 3, 86150 Augsburg)

Dieses Mal wird das Thema Elektromobilität aus einem 360-Grad-Blick betrachtet – und zwar aus der Sicht von Wissenschaft, Energieversoger, Politik, Nutzer und des Bundesverbands eMobilität e.V.. Alle Besucher sind eingeladen, gemeinsam mit Experten über den aktuellen Stand der Elektromobilität und die Zukunftsperspektiven zu diskutieren. Am Diskussionsabend teilnehmen werden unter anderem Prof. Dr. Murza von der Hochschule Augsburg, Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbands eMobilität e.V. und Norbert Schürmann, LEW-Vorstandsmitglied. Nach kurzen Eingangs-Statements der Teilnehmer sollen im Rahmen einer offenen Gesprächsrunde die Fragen der Besucher rund um erneuerbare Energien und neue Mobilität erörtert werden – gerne auch kontrovers.

Die Teilnahme am eClub ist kostenlos, um Anmeldung an ⇢ partnerportal@lew.de wird gebeten. Bei den Veranstaltungen des eClubs gibt es für die Besucher Expertenvorträge zum Thema Elektromobilität und viele Informationen, beispielsweise zu Touren mit dem eAuto oder -Fahrrad und neuen Fahrzeugen. Im Anschluss an den offiziellen Teil haben die Besucher Zeit zum Austausch mit Gleichgesinnten und den Fachexperten.

Für Besucher, die mit dem eAuto anreisen, kann eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen mit Lademöglichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Die nächste Veranstaltung der Reihe findet voraussichtlich am 27. November 2018 statt.

Die Lechwerke haben in Bayerisch-Schwaben im Bereich Elektromobilität eine Vorreiterrolle übernommen: Derzeit betreibt LEW rund 250 öffentlich zugängliche Ladepunkte in der Region. Sie alle werden mit Strom aus regenerativen Quellen, also CO2-freier Energie, beliefert. Außerdem bietet LEW Ladelösungen und Stromangebote für verschiedenen Zielgruppen an.

Weitere Informationen zum Thema Elektromobilität gibt es im Internet unter ⇢ www.lew.de/energiezukunft/e-mobility.
Gerne laden wir auch einen Vertreter Ihrer Redaktion zum eClub ein. Falls Sie den Termin besetzen möchten, so bitten wir um Anmeldung an ⇢ presse@lew.de.

Veröffentlicht am 23. Oktober 2018