Folgt uns auf

Bundesverband eMobiliät: »Der Boom beginnt«

22. April 2020 / SWR

Seit März rollen knapp 20.000 neue eAutos auf Deutschlands Straßen. So viele neue Elektroautos gab es noch nie in einem Monat. Der Branchenverband rechnet mit einem Boom.

»Es wird ein Boom werden. Der beginnt jetzt erst«, sagt im SWR Kurt Sigl. Er ist Präsident des Bundesverbands eMobilität. Ein Grund dafür sei die Förderung durch die Politik. Auch die Konzerne hätten fleißig produziert: »Erstens funktionieren die Prozesse schneller und zweitens sind jetzt auch Fahrzeuge lieferbar. Das hatten wir bis vor einem Jahr noch nicht.«

Den Artikel finden Sie hier 

Veröffentlicht am 27. April 2020