Folgt uns auf

BEM-NEWSLETTER NR. 202

BEM-NEWSLETTER NR. 202

Hier können Sie sich die Online-Version des Newsletters ansehen:
BEM-NEWSLETTER NR. 202

BEM-Newsletter Nr. 202 / Nur noch vorwärts..

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BEM-Mitglieder, Hallo,
mit den gegenwärtigen Entwicklungen auf der Weltbühne müssen wir uns leider immer noch beschäftigen, und die explodierenden Energiekosten bewegen die Gemüter. Immerhin führt die ganze Situation zu einer Sensibilisierung über die offensichtlichen Abhängigkeiten, Lieferbeziehungen und Rohstoffketten. Das beschert den Klima- und Umweltschutzbemühungen eine Aufmerksamkeit, die wir schon viel früher gebraucht hätten. In diesem Kontext erinnern wir uns gerne an die Early Adopter und an die Unternehmen, die sich bereits sehr früh für eine Neue Mobilität auf Basis Erneuerbarer Energien eingesetzt haben und dafür oftmals nur ein müdes Lächeln bekommen haben. Es wird nun klar, dass sie auf’s richtige Pferd gesetzt haben und ihrer Zeit weit vorraus waren. Gegen viele Widerstände sind diese Marktteilnehmer der Green Economy heute bestens aufgestellt und zeigen uns, wie wir solche Krisen in Zukunft vermeiden können. Hören wir also endlich auf diese Vorreiter und lassen wir sie maximal zum Zug kommen.

Sehr viele dieser innovativen und zukunftsfähigen Unternehmer*innen und Marktbereiter finden sich im Club der Willigen im Bundesverband eMobilität. Das macht uns stolz und wir sind froh, die ganzen Hürden und Stolpersteine irgendwie gemeinsam überwunden zu haben. Ab hier geht es jetzt nur noch vorwärts.

Viel Spaß beim Lesen, bleiben Sie gesund, informiert und elektromobil. Und unterstützen Sie uns..!
Ihr Kurt Sigl, Christian Heep und Markus Emmert

⇢ Bundesverband eMobilität