Folgt uns auf

BEM-NEWSLETTER NR. 177

BEM-NEWSLETTER NR. 177

Hier können Sie sich die Online-Version des Newsletters ansehen:
BEM-NEWSLETTER NR. 177

BEM-Newsletter Nr. 177 / Frühlingsgefühle.. / Quelle Gedicht: Fontane, T., Gedichte. Ausgabe 1898

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BEM-Mitglieder, Hallo,

nun ist er endlich kommen doch – In grünem Knospenschuh;
»Er kam, er kam ja immer noch«, die Bäume nicken sich’s zu.

Sie konnten ihn all erwarten kaum, nun treiben sie Schuß auf Schuß;
Im Garten der alte Apfelbaum, er sträubt sich, aber er muß.

Wohl zögert auch das alte Herz – und atmet noch nicht frei,
Es bangt und sorgt: »Es ist erst März, und März ist noch nicht Mai.«

O schüttle ab den schweren Traum – und die lange Winterruh:
Es wagt es der alte Apfelbaum, Herze, wag’s auch du.

So lasst uns mit diesem Intro in einer herausfordernden Zeit die lyrische Frühlings-Inspiration von Theodor Fontane zum Anlass nehmen, uns einerseits über die ersten warmen Sonnenstrahlen zu erfreuen und andererseits, die Parallelen erkennen, die Fontane uns mit seinem Gedicht für unser Engagement für eine Energie- und Mobilitätswende mit auf den Weg gibt. Lasst uns endlich ernten, was wir über Jahrzehnte gesät haben.

Viel Spaß beim Lesen, bleiben Sie gesund und elektromobil. Und unterstützen Sie uns..!
Ihr Kurt Sigl, Christian Heep und Markus Emmert

⇢ BEM-Webseite
⇢ PDF-Download BEM-Broschüre

Anzeige / VISION mobility / Jetzt den Newsletter abonnieren

Anzeige / BOOKANDPLAY / www.bookandplay.de

Februar 2021 / e-cuno GmbH

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: e-cuno GmbH

Die e-cuno GmbH ist eine Unternehmensberatung mit Sitz in Paderborn (NRW) mit der Motivation, den Weg in die eMobilität einfacher zu gestalten.

»Wir sind ein erfahrenes Team aus den Bereichen Automotive, eMobilität und Consulting. Wir entwickeln und gestalten Förderkonzepte im Rahmen der eMobilität. Unsere Stärke ist die individuelle Vernetzung mit leistungsstarken Partnern für die Umsetzung Ihres erfolgreichen Umstiegs in die eMobilität.«

e-cuno / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

Februar 2021 / VOITAS Engineering GmbH

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: VOITAS Engineering GmbH

Bei VOITAS sind wir auf dem Weg, unser Engineering kontinuierlich zu optimieren und Innovationen mit Produkten für eine inspirierende und aufregende Zukunft zu verbinden.

Aus unserer Leidenschaft für neue Technologien bieten wir Lösungen von höchster Qualität. Dank der langjährigen Erfahrung unserer Ingenieure bieten wir eine breite Palette an Dienstleistungen an, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind. Wir helfen unseren Kunden, Innovationen mit ihren Produkten zu kombinieren, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die Bereiche ADAS und Elektromobilität – Technologien der Zukunft. So verknüpfen wir unsere umfangreiche Erfahrung in der Konstruktion und Entwicklung von Bordnetzen mit der Software-Entwicklung von ADAS-Steuergeräten und kreieren neue Architekturen und Methoden von der Prototypenphase bis zur Serienproduktion.

VOITAS / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

Anzeige / Automechanika / automechanika.messefrankfurt.com