Folgt uns auf

Neuer Zertifikatslehrgang »SMART Mobility ManagerIn«

November 2019

Neuer Zertifikatslehrgang »SMART Mobility ManagerIn« Universität St. Gallen

BEM-Kontingent: Das Institut für Customer Insight startet ab Mai 2020 ein Fitnessprogramm für die Mobilitätswende.  

»Die Mobilitäts-Industrie steht vor der größten und tiefgreifendsten Veränderung in ihrer Geschichte. Das Management der Chancen und Risiken dieser Transformation steht im Zentrum unseres Zertifikatslehrgangs SMART Mobility Management driven by SMART Data & SMART Cities.« sagt Prof. Andreas Herrmann, Professor für Betriebswirtschafslehre an der Universität St. Gallen. Das Certificate of Advanced Studies (CAS mit 15 ECTS) mit den 3 Modulen Leadership, Entrepreneurship und Operations findet mit jeweils 5 Präsenztagen zwischen Mai und Oktober 2020 in St. Gallen und München statt. Der Weiterbildungslehrgang richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Experten in der Mobilitäts-Industrie, aber auch an Start-ups, Quereinsteiger, Mitarbeiter in städtischen Verkehrsbetrieben, Verwaltungen und Regierungen.

Renommierte Executive MBA-ProfessorInnen der Universität St. Gallen gestalten das interdisziplinäre Programm zusammen mit international führenden DozentInnen aus Berlin, London, Shanghai, New York und Tel Aviv ergänzt durch Praxisexperten aus allen Sektoren der Mobilitätsindustrie. PwC unterstützt als Content-Partner je ein Start-up im Sektor Smart Mobility und Smart City mit einem jeweils 50% Zuschuss zur Studiengebühr. Bewerbungen für den zertifizierten »SMART Mobility ManagerIn« sind ab sofort möglich, Interessenten aus dem Kreis der BEM-Mitglieder gibt es ein Kontingent vergünstigter Teilnahme-Möglichkeiten.

BEM-Präsident Kurt Sigl: »Als Verband mit über 300 Mitgliedsunternehmen in 7 Ländern unterstützen wir als Netzwerkpartner gerne das CAS SMART Mobility Management. Wir brauchen solche Initiativen, um einen neue Generation von Machern auszubilden, die die überfällige Transformation gestalten.«

Die Übersicht zu den Eckdaten des Studiengangs finden Sie hier

Veröffentlicht am 19. November 2019