Folgt uns auf

Kategorie: Veranstaltungen

Connected Mobility

SAVE THE DATE: 15. September 2016

Das BEM-Mitgliedsunternehmen Messe Frankfurt ruft mit der Konferenz-Serie »Connected Mobility« ein neues Veranstaltungsformat ins Leben. Auf drei Kontinenten in Europa, Asien und Amerika werden in den nächsten Monaten spannende Diskussionen um wegweisende Innovationen rund um das Auto entfacht. Am 15. September fällt der Startschuss auf der Automechanika Frankfurt: In den Dialog treten Automobilhersteller, Zulieferer, First Mover im Digitalen Business und Start-ups. Partner der Messe Frankfurt ist die Convent Kongresse GmbH. Der zweite Aufschlag folgt während der Automechanika Shanghai. Im Frühjahr 2017 ist eine dritte Konferenz in Austin (parallel zu dem Festival South by South West) geplant. Weil Themen rund um die intelligente Mobilität rasant an Bedeutung gewinnen, hat die Messe Frankfurt in diesem Jahr den neuen Geschäftsbereich »Mobilität und Logistik« geschaffen. Kern des Bereichs ist nicht zufällig die Zulieferermesse Automechanika, die weltweit führende Messemarke für die Automotive Branche, jüngst ausgezeichnet mit dem German Brand Award. Akteure der Mobilitätsbranche stellen sich derzeit neu auf, denn Connected Mobility verspricht enormes Potenzial: Der Markt für vernetzte Fahrzeuge soll bis 2020 um 45% wachsen - das wäre das 10fache Wachstum des Gesamtfahrzeugmarktes. In fünf Jahren sind voraussichtlich drei Viertel aller Neuwagen vernetzungsfähig, ab 2025 dürfte autonomes Fahren auch außerhalb geschützter Umgebungen machbar sein.

10. StorageDay

SAVE THE DATE: 21. September 2016

Der 10. StorageDay des BEM-Mitgliedsunternehmens SolarAllianz widmet sich bei seiner Jubiläums-Veranstaltung - über das Kernthema Speicher hinaus - intelligenten Gesamtkonzepten sowie der Vernetzung aller Energieverbraucher eines Haushalts, inklusive Elektrofahrzeugen. Wie immer gibt es spannende, kurzweilige Vorträge gepaart mit der Gelegenheit, die neuen Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen anschließend im Netzwerk zu diskutieren. Dabei knüpfen sich neue Kontakte fast von selbst und es entstehen frische Impulse sowie Ansätze für Projekte. Unternehmen bietet der StorageDay daher ein ideales Forum zum Austausch mit gegenwärtigen und potentiellen Partnern dieses dynamischen Marktsegmentes.

Future Mobility

SAVE THE DATE: 06. - 07. Oktober 2016

Mobilitätskonzepte werden vielseitiger. Die Nutzer flexibler. Ihre Ansprüche facettenreicher. Der Fahrgast ist längst zum Mobilitätskonsumenten geworden. Das Event FUTURE MOBILITY zeichnet die Wünsche und Ansprüche dieses Mobilitätskonsumenten konkret auf und bietet die optimale Plattform für alle Mobilitätsanbieter, die Menschen schon jetzt zukunftsgerecht bewegen wollen.

4. Elektromobilproduktionstag (EPT)

SAVE THE DATE: 26. Oktober 2016

Die Mobilitätswende ist eines der großen Themen unserer Zeit. Der Wandel von einem konventionellen zu einem elektrischen Antriebsstrang betrifft die gesamte Wertschöpfungskette von Automobilherstellern über Komponentenlieferanten bis hin zum Maschinen- und Anlagenbauer. Innovative Produktionsprozesse und Fahrzeugkonzepte spielen dabei eine zentrale Rolle.

ACOD Kongress 2016

SAVE THE DATE: 07. September 2016

»Zukunft der Automobilindustrie - Digitalisierung in der Produktion und im Produkt« lautet das Motto des 9. ACOD Kongresses, der am 07. September 2016 in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden stattfindet. Die Themenpalette des diesjährigen ACOD Kongresses ist breit aufgestellt und reicht von den Umsetzungsherausforderungen für Digitalisierung aus Sicht eines OEM und aus Sicht eines Zulieferers, über Fragen der Grenze von Transparenz in der Wertschöpfungskette sowie zu den wichtigsten Meilensteinen für eine erfolgreiche Digitalisierung von Produktionsprozessen bis hin zu den technischen Herausforderungen im Zusammenhang mit »connected vehicles«. BEM-Landesvertreter Mitteldeutschland Christoph von Radowitz: »Der ACOD-Kongress ist ein etabliertes Veranstaltungskonzept im Osten Deutschlands und verbindet erstmalig den Automotive- mit dem IT-Sektor. Zahlreiche Start-Ups präsentieren darüber hinaus ihre Neuheiten vor einem ausgewählten Auditorium.« Der BEM wird ebenfalls mit einem Stand vor Ort sein.

Tag der Elektromobilität Sulzbach-Rosenberg

SAVE THE DATE: 10. September 2016

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit und die Stadt Sulzbach-Rosenberg veranstalten im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche zum dritten Mal den »Tag der Elektromobilität«. Am 10. September 2016 präsentieren sich zahlreiche Aussteller mit Fahrzeugen vom Stadtflitzer bis zum Kleintransporter und Pickup, Elektromotorrädern und -Rollern, eBikes, Hybridfahrzeugen im Rahmen einer großen Fahrzeugausstellung den Interessierten und Neugierigen ab 10.00 Uhr auf den Dultplatz in Sulzbach-Rosenberg.

Informationsveranstaltung – Staatliche Förderung für Elektrofahrzeuge

SAVE THE DATE: 20. - 21. Juli 2016

Das Institut Neue Mobilität unterstützt die Lechwerke LEW bei ihren emobilen Aktivitäten. Pünktlich mit dem Umweltbonus ergänzt LEW dies durch zusätzliche emobile Angebote in der Region: die ersten 50 Käufer erhalten Bonuspakete im Wert von 40.000 Euro, bestehend aus einem Autostromticket und einem intelligentem Ladekabel. Diesbezüglich werden Fachbesucher und die breite Öffentlichkeit bei zwei Informationsabenden in entspannter Atmosphäre eingeladen und über die Chancen der staatlichen Förderung von Elektrofahrzeugen informiert. Kurt Sigl, Präsident des BEM e.V., Matthias Groher, GF des INM und weitere BEM-Partner (wie emco-Roller) sind auch dabei.

Einladung 32. BEM eMobile Runde Hessen

SAVE THE DATE: 18. Juli 2016

Der Bundesverband eMobilität und die Wirtschaftsförderung Frankfurt laden am 18. Juli 2016 ab 17.30 Uhr zur 32. BEM eMobilen Runde in Hessen ein. Nach 31 erfolgreichen eMobilen Runden seit 2011 werden der BEM und das Land Hessen, vertreten durch seine Initiative »Strom bewegt«, die 32. eMobile Runde gemeinsam als offizielle Kooperationspartner ausrichten.

Iran – Industrie im Aufschwung

SAVE THE DATE: 12. Juli 2016

Nach dem Ende des Iran-Embargos und dem sukzessiven Abbau der Sanktionen ist nun ein weiterer Schritt in Richtung Normalisierung der Beziehungen erfolgt: seit Mitte Juni ist die Hermesdeckung, die Exportkreditgarantie durch den Bund, für Geschäfte mit dem Iran wieder möglich. Einmal mehr ergeben sich dadurch vielversprechende Handlungspotenziale für die bayerische Wirtschaft.

Veranstaltungsreihe / Energiewende – quo vadis?

SAVE THE DATE: 11. Juli 2016

Auf der Veranstaltung 'Elektromobil in die Zukunft' werden grundsätzliche Informationen über den Status Quo der Elektromobilität in Deutschland sowie übergreifende und strategische Aspekte der Elektromobilität, auch im Kontext der Energiewende und der lokalen Besonderheiten in der Region FrankfurtRheinMain behandelt. Die BEM-Mitgliedsunternehmen HA Hessen Agentur, Wirtschaftsförderung Frankfurt, Bridging IT und Tesla wirken aktiv an dieser Veranstaltung mit. BEM-Präsident Kurt Sigl wird über den aktuellen Stand der Dinge der Elektromobilität sprechen.