Folgt uns auf

BEM-NEWSLETTER NR. 137 / MAI 2018

BEM-NEWSLETTER NR. 137 / MAI 2018

Hier können Sie sich die Online-Version des Newsletters ansehen:
BEM-NEWSLETTER NR. 137 / MAI 2018

BEM-Präsident Kurt Sigl und Karl-Heinz Kehl, Geschäftsführer der ALDI SÜD Regionalgesellschaft Mörfelden

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BEM-Mitglieder, Hallo,

die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat dem Bundesverband eMobilität 10.000 Euro gespendet. Karl-Heinz Kehl, Geschäftsführer der ALDI SÜD Regionalgesellschaft Mörfelden, überreichte den Scheck in Neu-Isenburg an BEM-Präsident Kurt Sigl. »Wir wollen die neue Mobilität in Deutschland weiter voranbringen«, so Kurt Sigl. »Deshalb freuen wir uns sehr, dass ALDI SÜD uns bei diesem Engagement unterstützt und sogar selbst mit gutem Beispiel voran geht.«

»Wir bei ALDI SÜD befassen uns intensiv mit der Nutzung moderner Technologien, um umweltfreundlich und nachhaltig Energie zu gewinnen und möchten auch zukünftig im Bereich Nachhaltigkeit Maßstäbe setzen«, so Karl-Heinz Kehl. So hat der Discounter an mehr als 50 Filialen Ladestationen für Elektrofahrzeuge installiert, an denen Kunden während der Filialöffnungszeiten kostenfrei Strom tanken können. ALDI SÜD plant, das Netz noch weiter auszubauen.

Viel Spaß beim Lesen, bleiben Sie elektromobil. Und unterstützen Sie uns..!
Ihr BEM-Präsident Kurt Sigl und BEM-Vize-Präsident Christian Heep

BEM-Webseite
Hier können Sie einen Blick in die aktuelle Imagebroschüre werfen oder sie herunterladen
Bitte unterstützen Sie uns..! Jetzt Einzelmitglied im Bundesverband eMobilität werden!

Pressemeldung ALDI SÜD spendet 10.000 Euro an den BEM