Folgt uns auf

Rechtsrahmen Ladeinfrastruktur in der Immobilienwelt / Gesellschaft

03. Dezember 2020 / Experten-Interview mit BEM-Vorstand Markus Emmert / Power2Drive Europe

Die Elektromobilität in Europa und Deutschland boomt. Als Wirtschaftsstandort profitiert Deutschland dabei vom Ausbau von Ladeinfrastruktur im öffentlichen und privaten Bereich. BEM-Vorstand Markus Emmert spricht im Interview über bevorstehende Gesetzesänderungen, Marktchancen und Geschäftsrisiken.

Dank der Reform des Wohnungseigentümergesetzes (WEG) wird Wohnungseigentümern und Mietern ab 01. Dezember 2020 der Einbau einer Lademöglichkeit für Elektrofahrzeug In Deutschland erleichtert. Auch das bereits beschlossene Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG), abgeleitet aus der EU-Gebäudeenergieeffizienzrichtlinie (EPBD), zielt in der Immobilienwelt darauf ab, dass der langsame Ausbau der Ladeinfrastruktur dort nicht zum Bremser der Mobilitätswende in Deutschland wird.

Das Interview finden Sie hier

Veröffentlicht am 04. Dezember 2020