Folgt uns auf

Starke Stimmen mit Mathias Koch von Huber Automotive

16. Oktober 2020 / Starke Stimmen für die Neue Mobilität

Mathias Koch ist Key Account Manager Hybrid & E-Drive beim BEM-Mitgliedsunternehmen Huber Automotive AG. Er berichtet über sein spannendes Arbeitsumfeld im Bereich der Neuen Mobilität. Während führende Automobilhersteller und Zulieferbetriebe in diesem Herbst drastische Entlassungen angekündigt haben, gibt es immer mehr Unternehmen, die durch Geschäftsmodelle in der Elektromobilität neue Betätigungsbereiche schaffen und Fachkräfte kontinuierlich einstellen. Im »Starke Stimmen«-Interview des Bundesverbands eMobilität bestätigt Mathias Koch, dass allein sein Unternehmen im vergangenen Jahr die Mitarbeiterzahl verdoppelt hat.

Huber Automotive entwickelt Automobilelektronik mit dem obersten Ziel, die zukünftige Mobilität zu verbessern. Zielsetzung ist es zudem, die Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern, Umweltauswirkungen zu verhindern sowie einen aktiven Umweltschutz zu betreiben. Aus diesem Grund werden alle Produktionsstandorte mit Strom aus Erneuerbaren Energien versorgt.

Video auf dem BEM-YouTube-Kanal Neue Mobilität
BEM-Mitgliedsunternehmen Huber Automotive AG

Veröffentlicht am 16. Oktober 2020