Folgt uns auf

Rückblick 6th Symposium Emobility

27. November 2019 / Ljubljana

Auf dem 6. Symposium für eMobilität in Ljubljana wurde der BEM in Slowenien durch den Leiter des Hauptstadtbüros Frank Müller auf dem Podium vertreten. In einer intensiven Gesprächsrunde diskutierte er mit Vertretern von Mitsubishi, Elektro Ljubljana und der Generalsekretärin von Elbil, Christina Bu über die Chancen der eMobilität in Europa anhand Elektrombililtätsprojekte aus Norwegen, Frankreich und Deutschland. Die Konferenz führt regelmäßig europäische Experten der eMobilität zu einem internationalen Austausch zusammen und fördert die Entwicklung von neuen eMobilitätsprojekten. Die Veranstaltung wurde von der Deutschen Botschaft in Ljubljana gefördert.

Wissenschaftlicher Beirat Frank Müller

Veröffentlicht am 11. Dezember 2019