Folgt uns auf

GOVECS – GO! Rent

Das BEM-Mitgliedsunternehmen GOVECS will gemeinsam mit der Stadt München den Einsatz von Elektrorollern befördern. Die Elektroroller der GO! T- und S-Serie sind in Leistung, Verbrauch und Effizienz jedem herkömmlichen Verbrennungsmoter überlegen. Bei einer Anschaffung für die gewerbliche Nutzung wird der Kauf von der Stadt München mit bis zu 2.000 Euro gefördert.

BEM-Präsident Kurt Sigl betont: »Das Engagement seitens GOVECS für den eScooter in den letzten Jahren, belegt durch tolle Produkte, findet nun auch Anerkennung in der Förderung der Stadt München und das ist gut so. eRoller sind prädestiniert für den urbanen Raum und tragen erheblich zu dessen Entlastung bei.«

Veröffentlicht am 02. Mai 2016