Folgt uns auf

Energie-Experte Markus Emmert verstärkt BEM-Vorstand

30. September 2020 / Erweiterung des BEM-Vorstands durch Markus Emmert, Leiter der BEM-Arbeitsgruppen

Mit klarer Mehrheit beschlossen die BEM-Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung 2020 bei MAHA im Allgäu die Erweiterung des Verbandsvorstands um eine weitere Position. Neben Präsident Kurt Sigl und Vize-Präsident Christian Heep gehört ab sofort der Energie-Experte Markus Emmert (43) dem Führungsgremium an. Emmert ist seit 2009 für den Verband aktiv. Er baute sämtliche Arbeitsgruppen des Verbands auf und leitet sie fachlich wie organisatorisch. Als Mitglied des Fachbeirats unterstützt Emmert die Branche im Bereich der intelligenten Energienetze, der Energieeffizienz und der Erneuerbaren Energie; ein thematischer Schwerpunkt, der weiter ausgebaut werden soll.

»Wir müssen den Fokus auf eine CO2-freie Energieversorgung und eine CO2-freie Mobilität verstärken und dürfen dabei die Endenergieeffizienz nicht außer acht lassen. Erneuerbare Energien sind die Zukunft – aber auch diese stehen uns nicht unbegrenzt zur Verfügung, deshalb ist es wichtig möglichst effizient damit umzugehen.«

⇢ Herzlich Willkommen: BEM-Vorstand Markus Emmert

Veröffentlicht am 30. September 2020