Folgt uns auf

Dynamic Featured Image

electrified women e. V.

Wir Frauen von electrified women e. V. haben die Erfahrung gemacht, dass wir das Thema Elektromobilität anders angehen. Der Schwerpunkt liegt bei uns nicht in technischen Details, sondern vielmehr in der Handhabung, Praktikabilität und den umwelttechnischen Faktoren wie CO2-Reduktion, Lärmemission, erneuerbare Energien.

Während sich alte Gewohnheiten ändern und man nicht mehr zum Tanken fährt – einige von uns fahren schon mehr als 8 Jahre eMobil -, um Energie für sein Auto zu bekommen, tauchen neue Fragen auf wie z.B. :

  • Kann ich mit jedem Elektroauto an jede beliebige Ladesäule?
  • Was brauche ich, um eine Ladestation in Gang zu bekommen? Für manche Ladestationen brauche ich Ladekarten oder Apps … welche sind aktuell die gängigsten/ besten?
  • Wie komme ich bis zu den Alpen? Wie kommt man mit einem Elektroauto über die Alpen? Das heißt, wie plane ich lange Strecken?
  • uvm.

Bei uns in der Community der electrified women ist jede Frage willkommen und bisher ist keine Frage unbeantwortet geblieben, auch dank der Vielfalt der Berufe, Tätigkeiten und Interessen der Mitgliedsfrauen.

Der respektvolle Umgang untereinander ist für uns unabdingbar und unterscheidet die electrified women e. V. von vielen anderen öffentlichen Gruppen und Vereinen.

Der Verein steht für motivierenden und verantwortungsvollen Umgang mit Frauen in der Elektromobilität. Ausprobieren und Nachfragen, z.B. Hilfe beim BAFA-Antrag, bei der Auswahl der passenden Wallbox, – dies alles wird in der Community gefördert. Wir möchten zeigen, dass Frauen Spaß an der Elektromobilität haben und sich trauen, auch mal Anderen zeigen zu können, wie etwas funktioniert.

Uns liegen regionale und überregionale Treffen am Herzen, an denen jede interessierte Frau teilnehmen kann, um sich über die verschiedensten Facetten der Elektromobilität auszutauschen.

Auch auf Messen und Kongressen vertreten zu sein, wie am 18./19. Juni 2021 auf der EmokonMKK in Bad Soden Salmünster, als der Verein die Kooperation mit dem Bundesverband der eMobilität e.V. (BEM) bekannt gegeben hat, ist uns wichtig.

Diese Kooperation unterstützt sich gegenseitig und profitiert vom Wissen und den Erfahrungen der jeweiligen Mitglieder. Ziel ist es, die Elektromobilität und die dazugehörige öffentliche Struktur in verschiedenen Aktivitäten und auch Projekten gemeinsam zu fördern.

Der electrified women e. V. freut sich auf eine zukunftsträchtige Zusammenarbeit! Wenn ihr mehr über unseren Verein wissen wollt, schaut gerne auf unserer Website oder auf unseren Social Media Kanälen vorbei.

Mehr Informationen finden Sie hier
Facebook-Profil
Instagram-Profil

Veröffentlicht am 28. Juni 2021