Mathias Stein, MdB

SPD

Spätestens im Jahr 2045 soll unser Verkehr so gut wie emis­sions­frei sein. Deshalb heißt es schon jet­zt: Die beste Mobil­ität auf vier oder mehr Rädern ist Elek­tro­mo­bil­ität – mit Bat­terie oder Brennstof­fzelle. Seit 2017 set­zt sich Math­ias Stein als Mit­glied des Deutschen Bun­destages dafür ein, die sol­i­darische Verkehr­swende voranzubrin­gen. In der 20. Wahlpe­ri­ode ist er Mit­glied im Verkehrsauss­chuss und stel­lvertre­tender verkehrspoli­tis­ch­er Sprech­er der SPD-Bun­destags­frak­tion. Als Koor­di­na­tor der über­frak­tionellen Par­la­ments­gruppe Bin­nen­schiff­fahrt beschäfti­gen ihn die Poten­ziale der Elek­tro­mo­bil­ität auch im mar­iti­men Kontext.

Weit­ere par­la­men­tarische Beiräte

Dr. Rein­hard Bran­dl, MdB, CSU

Dieter Janecek, MdB, B’90/Grüne

Ste­fan Gelb­haar, MdB, B’90/Grüne

Daniela Kluck­ert, MdB, FDP

Oliv­er Krisch­er, MdB, B’90/Grüne

Eve­line Lemke, B’90/Grüne

Anja Liebert, MdB, B’90/Grüne

Ulrike Müller, MdEP, FREIE WÄHLER

Andreas Rimkus, MdB, SPD

Markus Rinder­spach­er, MdL, SPD

Wolf­gang Tiefensee, MdL, SPD

Stephan Kühn, B’90/Grüne

Felix Schrein­er, MdB, CDU

Nach oben