Andreas Rimkus, MdB, SPD

Andreas Rimkus ist seit 2013 Mit­glied des Bun­destages und ver­tritt dort als Sozialdemokrat seine Heimat­stadt Düs­sel­dorf. Der gel­ernte Elek­tromeis­ter ist Mit­glied des Auss­chuss­es für Verkehr und dig­i­tale Infra­struk­tur und bek­lei­det die Funk­tion des stel­lvertre­tenden verkehrspoli­tis­chen Sprech­ers sein­er Frak­tion. Als begeis­tert­er Elek­tro­mo­bilist fühlt er sich dem The­ma beson­ders verpflichtet und hat im Verkehrsauss­chuss daher die Berichter­stat­tung für dieses Feld übernommen.

Seine poli­tis­che Kar­riere begann er auf kom­mu­naler Ebene. Er war von 2009 bis 2013 Ratsmit­glied der Lan­deshaupt­stadt Düs­sel­dorf und ist seit April 2011 Vor­sitzen­der der SPD Düs­sel­dorf. Rimkus ist unter anderem Mit­glied bei der Arbeit­er­wohlfahrt (AWO), Ver­trauensmann der Gew­erkschaft ver.di und gewähltes Mit­glied des Betrieb­srates der Stadtwerke Düs­sel­dorf, wo er seit 1978 tätig ist. Als par­la­men­tarisch­er Beirat engagiert er sich seit Juli 2014 aktiv für eine Neue Mobilität.

Weit­ere par­la­men­tarische Beiräte

Math­ias Stein, MdB, SPD

Felix Schrein­er, MdB, CDU

Stephan Kühn, B’90/Grüne

Wolf­gang Tiefensee, MdL, SPD

Markus Rinder­spach­er, MdL, SPD

Ulrike Müller, MdEP, FREIE WÄHLER

Anja Liebert, MdB, B’90/Grüne

Eve­line Lemke, B’90/Grüne

Oliv­er Krisch­er, MdB, B’90/Grüne

Daniela Kluck­ert, MdB, FDP

Ste­fan Gelb­haar, MdB, B’90/Grüne

Dieter Janecek, MdB, B’90/Grüne

Dr. Rein­hard Bran­dl, MdB, CSU

Nach oben