Folgt uns auf

Transformation von Automobilunternehmen

22. Juni 2017 / Daniel Niederberger, Jan Brecke, Prof. Dr. Dieter Nazareth und Helmut Ramsauer im Rahmen der Buchveröffentlichung

BEM-Beirätin Caroline Mayer war am 22. Juni zu Gast in München zur Buchveröffentlichung »Transformation von Automobilunternehmen« von Jan Brecke, Daniel Niederberger, Prof. Dr. Dieter Nazareth und Helmut Ramsauer. Dort diskutierte sie mit Experten, wie die Automobilhersteller den praktischen Wandel im Zuge der Elektromobilität und Digitalisierung bewältigen können.

»Die Automobilindustrie befindet sich inmitten einer Evolution und Revolution gleichzeitig. Jüngste Skandale um Dieselfahrzeuge und manipulierte Abgaswerte werfen nun auch in der breiten Gesellschaft Fragen auf, wie die zukünftige motorisierte Fortbewegung aussehen müsste. Davon profitieren aktuell stark elektrische oder hybride Fahrzeuge, die ein emissionsarmes bzw. freies Fahren ermöglichen. Allein den Emissions- und Schadstoffausstoß von Fahrzeugen zu minimieren, kann aber nur Teil der Lösung sein. Die wachsende Informations- und Kommunikationstechnologie kann dazu beitragen den Zugang zur Mobilität und den Einsatz von verschiedenen Mobilitätsträgern bedarfsgerecht zu gestalten. Besonders bedeutend ist in diesem Zuge der Trend der Digitalisierung«, so Caroline Mayer.

Wissenschaftliche Beirätin Caroline Mayer

Veröffentlicht am 27. Juni 2017