Folgt uns auf

Dynamic Featured Image

Tmagazin

Das Tmagazin erscheint als unabhängige Fanzeitschrift für eMobilität seit Januar 2019 quartalsweise auf 52 Seiten Recycling-Papier. Die Themen drehen sich rund um Tesla, eMobilität und Erneuerbare Energien. Getragen wird das Projekt von der Community der eMobilisten und Tesla-Fahrer. Herausgeber sind der Tesla Fahrer und Freunde e.V. und Tesla Owners Club Helvetia (TOCH). Viele spannende Akteure rund um das Thema unterstützen durch ihre Beiträge, in YouTube-Kanälen, Podcasts, Blogs und anderen Medien das Projekt. Das Tmagazin begegnet eMobilisten dort, wo sie sich bewegen: Denn es liegt kostenlos an rund 300 Stellen aus – unter anderem an Tesla-Superchargern, an Hotels und Gaststätten mit Destination Charger.

»Nach einem Interview mit BEM-Präsident Kurt Sigl in der zweiten Ausgabe, haben wir nun mit dem Tmagazin eine Medienpartnerschaft vereinbart und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit, um die Neue Mobilität auf Basis Erneuerbarer Energien noch weiter in der Gesellschaft zu verankern und Vorurteile und Halbwissen beständig abzubauen. Mit Begeisterung und Faszination hat unser langjähriges BEM-Mitgliedsunternehmen Tesla die Mobilität der Zukunft in die Gegenwart katapultiert und gleichzeitig den Proof erbracht, dass der Übergang zu einer nachhaltigen Mobilität ohne Verzicht – sauber und leise – schneller möglich ist, als von vielen gehofft oder vermutet. Daher ist es uns eine besondere Freude unsere Erfahrungen und Geschichten mit den Lesern des Tmagazins zu teilen», so BEM-Vize-Präsident Christian Heep.

Wer das Tmagazin auf dem Postweg beziehen möchte, kann es gegen Versandkostenübernahme hier bestellen
Weitere Informationen zum Tmagazin finden Sie hier

Veröffentlicht am 13. Juni 2019