Folgt uns auf

Mobilität der Zukunft auf der Automechanika 2012

SAVE THE DATE: 11. – 16. September 2012

Elektromobilität ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen der Automobilbranche. Aus diesem Grund positioniert sich die Automechanika in Frankfurt, die mit über 4.000 Ausstellern und mehr als 150.000 Besuchern zu den führenden internationalen Branchentreffpunkten der Automobilindustrie zählt, in diesem Jahr als Leitmesse für eMobilität.

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität wird im Rahmen der Sonder-Ausstellung »Mobilität der Zukunft« vom 11. bis 16. September 2012 ein umfassendes Bild zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte gezeigt. Wenn auch Sie sich an diesem innovativen, lebendigen Messe-Konzept beteiligen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die BEM-Geschäftsstelle.

»Die strategische Kooperation mit der Messe Frankfurt ermöglicht attraktive Stand- und Präsentationskosten, die wir an unsere Mitgliedsunternehmen weitergeben können. Seien auch Sie dabei, wenn wir unsere Branche gemeinsam auf insgesamt ca. 1.800 qm einem nationalen und internationalen Entscheider- und Expertenpublikum präsentieren. Und profitieren Sie von der typisch hohen BEM-Stand-Frequenz, unserem innovativen Netzwerkansatz, den BEM-Services, politischen Rundgängen, sowie der ausserordentlich starken Sichtbarkeit in der Branche und in den Medien. Wir gehen davon aus, dass sich die Automechanika als etabliertes internationales Messeformat für die Neue Mobilität bereits in diesem Jahr erfolgreich durchsetzen wird«, so BEM-Vorstand Christian Heep.

Veröffentlicht am 25. Juni 2012