Folgt uns auf

micromobility expo digital

SAVE THE DATE: 27. – 28. August 2020 / Online-Konferenz

Um den notwendigen Dialog für eine nachhaltige Verkehrswende trotz der Corona-Pandemie zu unterstützen, geht die Deutsche Messe mit einem neuen, digitalen Treffpunkt für die Mikromobilitätsbranche an den Start. Die Online-Konferenz der micromobility expo führt am 27. und 28. August Fachleute aus Industrie und Politik zusammen, um neue Wege der Mobilität im urbanen Raum zu diskutieren.

Seien Sie auch dabei, wenn wichtige Akteure der Stadt-, Raum- und Verkehrsplanung Maßnahmen erörtern, die die Verkehrssicherheit erhöhen, die Versehrtheit der Nutzer und Nutzerinnen garantieren sowie das Miteinander mit anderen Verkehrsmitteln harmonisieren.

Freuen Sie sich auf die Diskussionsrunden und den Austausch mit mehr als 40 internationalen Experten, die ganzheitliche Lösungsansätze beleuchten und Impulse für die benötigte Verkehrswende in den Städten geben. Dabei geht es insbesondere um die Themen Mobilität der Zukunft, Urbane Logistik, Multi- und Intermodalität, Stadt- und Raumentwicklung sowie Sicherheit.

Spannend wird auch die Diskussionsrunde zum Thema Multi- und Intermodalität sein, bei der sich Frank Müller, Leiter Hauptstadtbüro Bundesverband e-Mobilität (BEM) mit weiteren Experten über integrative Lösungen und Systeme jenseits der ersten und letzten Meile austauscht.

Sie können sich bequem vom eigenen PC über die Webpage einloggen und sind dann live in den Diskussionsrunden dabei. Die Teilnahme an der Konferenz ist für Sie kostenfrei.

⇢  Informationen zum Konferenzprogramm und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier

Veröffentlicht am 29. Juli 2020