Folgt uns auf

Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters Regensburg

SAVE THE DATE: 15. November 2018 / TechBase

Im Jahr 2030 werden, nach einer Schätzung des United Nations Population Fund, etwa 5 Mrd. Menschen in Städten leben. In der EU leben bereits jetzt schon zwei Drittel der Menschen in Städten. Bereits jetzt sind die Verkehrsinfrastrukturen der Städte überlastet. Zusätzlich kommt zur Verkehrsbelastung auch noch die Umweltbelastung hinzu.

Smart Mobility Projekte können zu einer Verbesserung der Verkehrs- und Umweltbelastung führen. Aber welchen Einfluss hat z.B. der Einsatz der eMobilität auf das Energienetz? Die Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters Regensburg beschäftigt sich am 15.11. mit zentralen Fragen im Bereich »Smart Mobilty« und »Smart Grid« und zeigt Ansätze zur Lösung auf.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:
www.elektromobilitaet-regensburg.de

Veröffentlicht am 15. Oktober 2018