Folgt uns auf

Expertenrunde Industrial KI

SAVE THE DATE: 31. März 2020 / BEM-Mitgliedsunternehmen E-Mobilitätscluster Regensburg

Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt als Querschnittstechnologie die gesamte Informations- und Kommunikationstechnik. Das Beratungsunternehmen Deloitte hat 2019 KI-Verantwortliche befragt, darunter 100 Entscheider aus deutschen Unternehmen. KI ist als Technologie in deutschen Unternehmen schon angekommen und verändert bereits jetzt die Art, wie Organisationen agieren und Entscheidungen treffen. Sieben von zehn Managern glauben , dass KI in den nächsten fünf Jahren einen bedeutenden Einfluss auf die Unternehmensstrategie haben wird. KI wird Unternehmen helfen, die stetig wachsende Datenflut zu beherrschen, sagen 41 Prozent der Befragten. Ebenso viele setzten auf die Reduzierung von Arbeitskosten, die Beschleunigung von Prozessen (36 Prozent) und die Verringerung von Routineaufgaben (34 Prozent). Derzeit wird KI hauptsächlich in Form von Chat Bots eingesetzt. Die größten Einsatzbereiche der Zukunft werden vor allem in industriellen Anwendungen, wie z.B. intelligenten Automatisierungstechnologien und digitalen Assistenten gesehen.

Ziel dieser Expertenrunde ist der intensive, inhaltliche fachliche Austausch zum Einsatz von KI in der Industrie, eine stärkere Vernetzung der Clustermitglieder und die Initiierung von Kooperationen. Die Teilnehmer haben durch diese Expertenrunde die Möglichkeit, gemeinsam Fragestellungen zu diskutieren und zu bearbeiten. Die Expertenrunde ist offen auch für Nichtclustermitglieder, wenn grundsätzliches Interesse an der Zusammenarbeit mit dem Cluster in dieser Themenstellung besteht.

Weitere Informationen finden Sie hier

Veröffentlicht am 19. Februar 2020