Folgt uns auf

eMobile Academy – Professioneller Ausbilder rund um das Thema E-Mobilität nun auch AZAV-zertifiziert

13.10.2021 / eMobile Academy

Die eMobile Academy bietet seit 2018 Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Elektromobilität an. Vom elektromobilen Wandel betroffene Unternehmen können ihre Mitarbeitenden so fit für die neue Technologie machen. Mit der AZAV-Zertifizierung ist nun ein weiterer Meilenstein erreicht.

Über die eMobile Academy
Seit über 10 Jahren ist der Firmengründer Andreas Varesi im Bereich Elektromobilität aktiv, 2018 gründete er die eMobile Academy. Seither bieten er und sein Dozententeam Kurse und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Elektromobilität an, die auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts zugeschnitten sind. Seit dem 03.09.2021 ist die eMobile Academy nun auch AZAV-zertifiziert und ist mithilfe des erfahrenen Zertifizierers QUACERT nun zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung.

Was ist eine AZAV-Zertifizierung?
Bei der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) handelt es sich um ein Zertifikat, das dazu berechtigt, Kurse zu Arbeitsförderung anzubieten und mittels Gutscheinen bei der Bundesagentur für Arbeit abrechnen zu können. Die Zertifizierung ist nötig, um mit der Agentur für Arbeit zusammenzuarbeiten und stellt die Qualität arbeitsmarktlicher Dienstleistungen sicher.

»Immer wieder mussten wir Interessenten absagen, die sich eine Umschulung in Richtung EMobilität durch die Agentur für Arbeit finanzieren lassen wollten. Es ist mir allerdings sehr wichtig auch für diesen Teilnehmerkreis Kurse anbieten zu können – ungeachtet des enormen Aufwands einer AZAV-Zertifizierung.«, so Andreas Varesi.

Der Weg zum Zertifikat
Für das Zertifikat müssen eine Reihe von Anforderungen erfüllt werden, die unterm Strich die Qualität der Bildungseinrichtung sicherstellen. »Das Verfahren richtet sich vor allem an große hochprofessionelle Bildungsträger. Für uns hat sich dieser Kraftakt jedoch jetzt schon rentiert, da wir im Zuge der Zertifizierung unsere Prozesse noch einmal deutlich optimiert, ein professionelles Kursmanagementsystem sowie ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement eingeführt haben. Alles Maßnahmen, die für hohe Kundenzufriedenheit und ein rasches Wachstum mit dem Markt für Elektromobilität unerlässlich sind«, so Andreas Varesi.

Kompetenz – Praxisorientierung – Partnerschaftlichkeit beschreibt die Philosophie der eMobileAcademy und ihr Team, mit Experten, die sich seit vielen Jahren im Bereich Elektromobilität eine hohe Reputation erarbeitet haben.

Rückfragen:
Andreas Varesi – eMobile Academy
Telefon +49 (0) 821 2671 0711
eMail ⇢ a.varesi@emobile-academy.de

 Weitere Informationen finden Sie hier

Veröffentlicht am 13. Oktober 2021