Folgt uns auf

Einladung zur Kia Smart Blue Innovation nach Hamburg am 28.01.2020

SAVE THE DATE: 28. Januar 2020 / Hamburg / Holen Sie sich das Profiwissen zur aktuellen eMobilität kompakt vor Ort

Der Bundesverband eMobilität lädt Sie gemeinsam mit Ihrem Kia-Partner herzlich zur Smart Blue Innovation ein. Uns ist wichtig, möglichst verständlich, praxis- und lösungsorientiert über die Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen zum Thema Elektromobilität zu informieren und über den Status Quo ins Gespräch zu kommen.

Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über die Kooperation mit Kia, um das Format zu nutzen, um für die Neue Mobilität zu begeistern, Hintergrundinformationen zu vermitteln und Wissenslücken abzubauen. Denn am Ende ist das Verständnis und die Akzeptanz beim Kunden der entscheidende Baustein für eine erfolgreiche Mobilitätswende. Mit einer interessanten Mischung aus Fachvorträgen und Diskussion zur Neuen Mobilität freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Ablauf
15:30 Uhr: Probefahrten
17:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmner, Netzwerken, erster Austausch
17:30 Uhr: Begrüßung Bundesverband eMobilität
17:35 Uhr: Begrüßung Autohaus
17:40 Uhr: Kurzvorstellung BEM, Status Quo der Elektromobilität
17:50 Uhr: Update zum Thema Neue Mobilität
18:10 Uhr: Präsentation & relevante Technologien des Kia e-Soul und Kia e-Niro
18:30 Uhr: Probefahrten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um verbindliche Anmeldung via eMail an: ⇢ kia@bem-ev.de
Für Fragen rund um die Elektromobilität stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Sie wollen mehr über den Kia e-Soul und den Kia e-Niro erfahren, können jedoch nicht an der Veranstaltung teilnehmen? Sprechen Sie uns an!

KIA
Die Kia Motors Corporation, gegründet 1944, ist der älteste Fahrzeughersteller Koreas und der zehntgrößte Automobilhersteller weltweit. Die Marke mit dem Slogan „The Power to Surprise“ vertreibt ihre Fahrzeuge in 180 Ländern, verfügt weltweit über 14 Automobilwerke und beschäftigt mehr als 51.000 Mitarbeiter. Kia Motors engagiert sich stark im Sportsponsoring und ist langjähriger Partner der FIFA, der UEFA und des Tennisturniers Australian Open. Im deutschen Markt, wo Kia seinen Vertrieb 1993 startete, ist die Marke durch Kia Motors Deutschland vertreten. Die 100-prozentige Tochter der Kia Motors Corporation mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihren Absatz seit 2010 um 80 Prozent gesteigert. 2018 erzielte Kia in Deutschland mit 65.797 Einheiten einen neuen Absatzrekord und einen Marktanteil von 1,9 Prozent. Im Segment der Hybrid- und Elektrofahrzeuge lag der Kia-Marktanteil bei 6,4 Prozent.

BEM
Der Bundesverband eMobilität ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Institutionen, Wissenschaftlern und Anwendern aus dem Bereich der Elektromobilität, die sich dafür einsetzen, die Mobilität in Deutschland auf Basis Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Zu den Aufgaben des BEM gehört die aktive Vernetzung von Wirtschaftsakteuren für die Entwicklung nachhaltiger und intermodaler Mobilitätslösungen, die Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausbau der eMobilität und die Durchsetzung von mehr Chancengleichheit bei der Umstellung auf emissionsarme Antriebskonzepte. Der Verband wurde 2009 gegründet. Er organisiert 300 Mitgliedsunternehmen, die ein jährliches Umsatzvolumen von über 100 Milliarden Euro verzeichnen und über eine Million Mitarbeiter weltweit beschäftigen.

PDF-Download: ⇢ Einladung zur Kia Smart Blue Innovation nach Hamburg

Melden Sie sich hier für die Veranstaltung an

Veröffentlicht am 11. Dezember 2019