Folgt uns auf

Die Zukunft der Mobilität auf der Automechanika

SAVE THE DATE: 08. – 12. September 2020 / Automechanika Frankfurt

Wie sind wir in Zukunft mobil? Wie werden Autos aussehen, was werden sie können? Welche Energieform wird sie antreiben? Und welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf Werkstätten und ihre Ausrüstung?

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft – auf der Automechanika Frankfurt vom 08. bis 12. September 2020. Hier werden Innovationen rund um das Thema Mobilität der Zukunft mit den Schwerpunkten Mobilitätsdienste und autonomes Fahren sowie Alternative Antriebssysteme und Kraftstoffe präsentiert.

Die Festhalle wird dabei zum Treffpunkt für Mobilitätspioniere, namhafte Unternehmen und kreative Start-ups. Hier sprechen hochkarätige Experten zum Schwerpunktthema Elektromobilität im Rahmen der Automechanika Academy. Am Messe-Donnerstag kapern Start-ups die Bühne und treten in Start-up Pitches mit ihren neuen Projekten gegeneinander an. Ein weiteres Highlight ist der Future Mobility Park auf dem Freigelände Agora, der unter dem Motto ‚Utilize. Experience.Connect‘ steht.

Der BEM wird in Kooperation mit dem HUSS-Verlag / VISION mobility einen Gemeinschaftsstand bespielen.

Bei Interesse an einer Messe-Teilnahme zur Sonderkonditionen auf der BEM-Gemeinschaftsfläche oder mit einem eigenen Stand sprechen Sie uns gerne an. Bitte melden Sie sich per Mail bei: christian.heep@bem-ev.de

Mehr zur Automechanika Frankfurt

Veröffentlicht am 14. April 2020