Folgt uns auf

Kategorie: Veranstaltungen

E-Power 2021

SAVE THE DATE: 06. Mai 2021 / Online Energiefachtag Elektromobilität

Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und die Verantwortung für die nachfolgenden Generationen bilden immer stärker die Grundlagen unseres Handelns. Für Tourismusbetriebe und Gemeinden ergeben sich daraus vielseitige Chancen, neue, „elektrisierende" Anreize für Gäste und BürgerInnen zu schaffen. Die E-Power 2021 bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich über Rahmenbedingungen, Herausforderungen und innovative Lösungen im Bereich e-Mobilität zu informieren. Tourismusbetriebe, Gemeinden sowie die gesamte Bevölkerung sind herzlich dazu eingeladen, sich über die neuesten Trends zu erkundigen, an interessanten Fachvorträgen teilzuhaben und sich mit innovativen AusstellerInnen auszutauschen.

Conference Days 2021 – Jetzt anmelden

SAVE-THE-DATE: 19.- 30.04.2021 / VISION mobility / Digitaler-B2B Wissens- und Networking-Event

Der HUSS-VERLAG veranstaltet mit seinem Fachmagazin VISION mobility aktuell und noch bis zum 30. April 2021 unter ⇢ conference-days.de erstmals einen 100% digitalen B2B-Wissens- und Networking-Event. Die Teilnahme ist kostenlos.

Elektrisierendes Wochenende in Hessen – EMOKON-Kongress

SAVE-THE-DATE 18. und 19. Juni 2021 / Bundesweiter EMOKON-Kongress im Main-Kinzig-Kreis / Tesla-Treffen »voltfever« am 19. Juni

Der Main-Kinzig-Kreis veranstaltet erstmalig den E-Mobilitäts-Kongress EMOKON. »Diese Veranstaltung bietet nicht nur fachliche Infos durch hochkarätige Sprecher, sondern auch Elektromobilität zum Anfassen. Der Kongress EMOKON und die Fachausstellung ergänzen sich perfekt!«, sagt Klaus Schäfer, Inhaber der Firma KS Consulting, der für den Main-Kinzig-Kreis die fachliche Beratung übernommen hat. Der EMOKON bietet den Rahmen, in dem sich VertreterInnen von Ballungsräumen, Städten, Gemeinden und Verkehrsverbünden sowie UnternehmerInnen und WissenschaftlerInnen in allen Fragen rund um eine notwendige Verkehrswende austauschen können.

Conference Days 2021

SAVE-THE-DATE: 19. - 30.04.2021 / VISION mobility / Digitaler-B2B Wissens- und Networking-Event

Der HUSS-VERLAG veranstaltet mit seinem Fachmagazin VISION mobility vom 19. bis 30. April 2021 unter ⇢ conference-days.de erstmals einen 100% digitalen B2B-Wissens- und Networking-Event. Die Teilnahme ist kostenlos.

Einladung zum LEW eClub am 30. März 2021 als Online-Session

SAVE THE DATE: 30. März 2021 / ab 18:30 Uhr als Online-Session

Der nächste Club-Abend der mehr-Wissen-Woller findet am Dienstag, 30.03.2021, ab 18.30 Uhr statt, wieder als Online-Session. Diesmal hören wir aktuelle Neuigkeiten, Ideen und Erinnerungen aus dem Umfeld der mit wichtigsten Akteure und Wegbegleiter für die Neue Mobilität: den Kommunen.

Power2Drive Europe 2021: Geschäft mit Ladeinfrastruktur elektrisiert Europa

12. März 2021 / Power2Drive Europe / SAVE-THE-DATE 06. - 08.10.2021

Die öffentliche Ladeinfrastruktur in Europa wächst weiterhin rasant. Unter den Top 5 Ländern sind die Niederlande mit mehr als 66.600 öffentlichen Ladesäulen Spitzenreiter. Frankreich überholt mit über 46.000 installierten Ladepunkten Deutschland. Auch private Wallboxen sind gefragter denn je, sodass die Förderung in Deutschland zum zweiten Mal aufgestockt wurde.

eLearning Weiterbildung »E-Mob-Train«

SAVE THE DATE: Kursstart am 21.05.2021 »E-Mob-Train« Online-Kurs der Donau-Universität Krems

Der Elektro-Mobilitäts-Kurs »E-Mob-Train« bietet die kompakte Möglichkeit der Aus- und Weiterbildung im Bereich der eMobilität und richtet sich an alle an der Elektromobilität interessierten Personen. Neben dem Wissenserwerb ist auch die Vernetzung zwischen den TeilnehmerInnen Ziel des Kurses. E-Mob-Train-TeilnehmerInn erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems und werden klimaaktiv Kompetenzpartner.

Kick-off der BEM-Arbeitsgruppe ÖPNV

SAVE THE DATE: 16.03.2021 / Kick-off der BEM-Arbeitsgruppe ÖPNV / 13:00 - 15:00 Uhr

Welche Möglichkeiten und neuen Mobilitätskonzepte gibt es? Wie attraktiv sollte der ÖPNV sein und werden, auch z.B. im Corona-Kontext..? Diesen und anderen Fragestellungen widmet sich mit gewohnter Lösungsmentalität die Kick-off-Veranstaltung zur neuen Online-BEM-Arbeitsgruppe ÖPNV - zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

BBH-Seminare Update 2021 – Elektromobilität rechtssicher gestalten

SAVE THE DATE: 15. März 2021 / Webinar

Das Tempo der Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität bleibt unverändert hoch und stellt alle Akteure vor Herausforderungen: Mit der bevorstehenden Novelle der Ladesäulenverordnung kommen neue Anforderungen auf die Betreiber öffentlich zugänglicher Ladestationen zu. Aber auch die private Ladeinfrastruktur rückt zunehmend in den Fokus von Unternehmen und Dienstleistern. Die neuen Rechte für Mieter und (Mit)Eigentümer zur Installation von Ladestationen werfen nach wie vor viele Fragen, etwa zur Kostentragung oder Anschlusskonzepten, auf. Zudem drängt die Immobilienwirtschaft auf praxistaugliche Lösungen für Ladeinfrastruktur- und Mobilitätskonzepte. Gleichzeitig werden die Förderprogramme in allen Bereichen ausgeweitet und der Bund wird den Betrieb von Schnellladeinfrastruktur europaweit ausschreiben.