Folgt uns auf

BEM-Pressemitteilung: Automechanika Shanghai 2015 – Zhida Tech wird erstes chinesisches Unternehmensmitglied im Bundesverband eMobilität

Shanghai. 04. Dezember 2015. Im Rahmen der Automechanika Shanghai 2015 wurde heute die Mitgliedschaft des ersten chinesischen Unternehmens im Bundesverband eMobilität (BEM) besiegelt. »Es ist mir eine große Ehre Zhida Technology im BEM-Netzwerk begrüßen zu dürfen. Gemeinsam wollen wir uns dafür einsetzen, die wirtschaftlichen Interessen der chinesischen und der deutschen Unternehmen im Bereich des Wachstumsmarktes Elektromobilität weiter zu befördern und Branchen-Kontakte nachhaltig zu vertiefen«, so BEM-Vize-Präsident Christian Heep. Die Herausforderungen einer Energie- und Mobilitätswende machen an Ländergrenzen keinen Halt. Im Gegenteil: »Wir glauben, wenn wir unsere Kompetenzen, unsere Erfahrung und unser Engagement bündeln, können wir verstärkt dazu beitragen, dass sich eine Neue Mobilität auf Basis Erneuerbarer Energien zunehmend in unseren Gesellschaften verbreitet«, so Heep weiter.

Zhida Technology wird bei dieser länderübergreifenden Herausforderung ein wichtiger Partner sein, der den chinesischen Markt als Nummer Eins im Bereich Lademanagement sehr gut kennt. Das Engagement von Zhida-Gründer und Geschäftsführer Dr. Huang, der dem BEM bereits seit 2 Jahren als China-Repräsentant zur Verfügung steht, konnte der BEM bereits in den letzten Jahren im Rahmen der Zusammenarbeit im Umfeld der Automechanika in Shanghai und Frankfurt, verschiedener Kongresse und eines beständigen Austausches erleben. »Daher freuen wir uns umso mehr, dass Zhida sich nun auch offiziell als starkes Unternehmens-Mitglied dem Bundesverband eMobilität und seinem europäischen Netzwerk angeschlossen hat«, so Heep.

»Im Rahmen der Mitgliedschaft im Bundesverband eMobilität steht Zhida Tech dem BEM-Netzwerk bei Fragen zur Integration in den chinesischen Markt und für einen wirtschaftlichen Austausch zur Verfügung«, so Dr. Huang Zhiming.

Über Shanghai Zhida Technology Development Co., Ltd.
Zhida Tech entwickelt AC-Ladeinfrastruktur und bietet in enger Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen OEM’s Lademanagement inklusive der Vor-Ort-Installation in über 50 Städten für mehr als 20 Automobilhersteller an. Zhida Tech ist vom TÜV Süd als »EV Service Ready Provider« in China anerkannt.
Weitere Informationen finden Sie unter: ⇢ www.shzhida.com

Bildunterschrift: James Yu, Assistent Group Manager Messe Frankfurt Shanghai; Jason Cao, Chairman of the Board of Management, Messe Frankfurt Shanghai; Michael Johannes, Vice President Brand Automechanika, Messe Frankfurt; Christian Heep, Vize-Präsident Bundesverband eMobilität; Dr. Huang Zhiming, CEO Zhida Technology; Ding Zhengyu, Vice General Manager Zhida Technology

Pressekontakt
Susanne Teufel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bundesverband eMobilität e.V
Oranienplatz 5
10999 Berlin
Fon 0841 940 221
⇢ presse@bem-ev.de

Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

PDF-Download: ⇢ Pressemitteilung »Automechanika Shanghai 2015 – Zhida Tech wird erstes chinesisches Unternehmensmitglied im Bundesverband eMobilität«

Veröffentlicht am 04. Dezember 2015