Folgt uns auf

BEM-NEWSLETTER NR. 180

BEM-NEWSLETTER NR. 180

Hier können Sie sich die Online-Version des Newsletters ansehen:
BEM-NEWSLETTER NR. 180

BEM-Newsletter Nr. 180 / Made in Europe – made with love

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BEM-Mitglieder, Hallo,

bereits kurz nach Gründung des BEM in 2009 haben wir einen intensiven Kontakt und einen beständigen Dialog zur EU, zur Europäischen Kommission und zu europäischen Playern und Verbänden initiiert. So haben wir mit Dr. Ingo Friedrich, Vize-Präsident a.D. des Europäischen Parlaments und Präsident des Europäischen Wirtschaftssenats (EWS), einen hervorrgend vernetzten und etablierten EU-Politiker als BEM-Repräsentant in Brüssel gewinnen können und engagieren uns bis heute in ganz Europa erfolgreich über unsere Ländervertretungen für eine nachhaltige Energie- und Mobilitätswende.

Entscheidungen, Rahmenbedingungen, Vorgaben und Entwicklungen der EU im Kontext Mobilität werden für die Nationalstaaten durch die Lenkungswirkung immer bedeutender und eine zunehmend richtungsweisende Dynamik führt zu einer Beschleunigung unserer eigenen Ambitionen im Bereich der Energie- und Mobilitätswende. Auch in den BEM-Arbeitsgruppen verstärkt sich aktuell die politische Zusammenarbeit mit der EU.

Vor dem Hintergrund des Earth Days lasst uns die aktuellen Herausforderungen in Chancen und Möglichkeiten verwandeln und uns gemeinsam daran machen, die Welt nachhaltig so zu verändern, wie wir sie uns vorstellen und wie sie auch unseren Kindern noch gefallen wird..

Viel Spaß beim Lesen, bleiben Sie gesund und elektromobil. Und unterstützen Sie uns..!
Ihr Kurt Sigl, Christian Heep und Markus Emmert

⇢ BEM-Newsletter abonnieren
⇢ BEM-Arbeitsgruppen

Anzeige / VISION mobility / Jetzt den Newsletter abonnieren

April 2021 / Southco

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: Southco

Southco ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von mechanischen und elektronischen Zugangslösungen und setzt sich mit Leidenschaft für eine nachhaltige Zukunft der Elektromobilität ein.

In Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren in den Bereichen Transport, Smart-City-Infrastruktur und Industrieausrüstung entwickelt Southco technische Hardware, um die Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit bestehender und zukünftiger Maschinen und Infrastrukturen zu verbessern.

Southco / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

April 2021 / E-MAXX GmbH

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: E-MAXX GmbH

E-MAXX ist ein junges Unternehmen aus dem Bereich der Elektromobilität, welches sich auf den Ausbau der Ladeinfrastruktur spezialisiert hat. E-MAXX möchte das Laden von Elektrofahrzeugen so komfortabel und einfach wie möglich gestalten und bieten seinen Kunden dafür Komplettpakete von der Planung bis hin zum Betrieb der Ladepunkte. Ganzheitliche, modulare Lösungen liegen hier im Kerngeschäft.

100% ökologisch durch solarunterstützte Speichertechnik für nachhaltiges und effizientes Laden, um auf dem Weg zu den Klimaschutzzielen 2030 unseren Fußabdruck zu hinterlassen. Im E-Maxx Ladepark in Limburg-Offheim werden Möglichkeiten und Perspektiven rund um das Thema Ladeinfrastruktur veranschaulicht.

E-MAXX / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

April 2021 / Lapp Mobility

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: Lapp Mobility

LAPP Mobility entwickelt und produziert AC-Ladelösungen für Infrastrukturbetreiber, Ladesäulen- und Fahrzeughersteller sowie für private eAutofahrer. Unser Portfolio beinhaltet Mode-3-Ladekabel für den Ladevorgang an Ladesäulen und Wallboxen, Mode-2-Ladelösungen für das Laden an Haushalts- und Industriesteckdosen sowie fest installierbare Wallboxen für Garage oder Stellplatz. Unsere Produkte werden in Deutschland produziert und im hauseigenen Testlabor nach Automotive-Standard IATF 16949 geprüft.

»Unser Ziel ist es, das Laden eines eAutos einfach, flexibel und digital zu machen – für alle. Daher arbeiten wir jeden Tag daran, neue und innovative Lösungen für Geschäftskunden und Privatkunden zu entwickeln, durch die das tägliche Laden eines Elektrofahrzeuges leicht und unkompliziert wird – und Spaß macht!«

Lapp Mobility / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

April 2021 / Charge Construct

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: Charge Construct

Charge Construct ist ein junges eMobility Startup aus Ingolstadt, dass sich auf die Errichtung öffentlicher und gewerblicher Ladeinfrastruktur spezialisiert. Wir sind fest davon überzeugt, dass ein Wandel hin zu einer elektrischen Mobilität nur gelingen wird, wenn es eine flächendeckende Ladeinfrastruktur geben wird – besser heute als morgen.

Wir helfen Hersteller, Betreiber und Errichter von Ladeinfrastruktur bei der Skalierung ihrer eigenen Geschäftsmodelle, indem für eine schnelle Realisierung der Ladeinfrastrukturprojekte sorgen. So elektrifizieren wir Parkplätze, Tiefgaragen oder Parkhäuser von Unternehmen jeder Größe und Art.

Charge Construct / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

Anzeige / Automechanika / automechanika.messefrankfurt.com