Folgt uns auf

BEM-NEWSLETTER NR. 148 / APRIL 2019

BEM-NEWSLETTER NR. 148 / APRIL 2019

Hier können Sie sich die Online-Version des Newsletters ansehen:
BEM-NEWSLETTER NR. 148 / APRIL 2019

BEM-Präsident Kurt Sigl zu Gast bei der #Auto 1 Group

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe BEM-Mitglieder, Hallo,

unser Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Engagement des Bundesverbands eMobilität wird auch von den Medien als Jahr der Elektromobilität beschrieben. Es kündigen sich aktuell spannende Veränderungen in Wirtschaft und Politik an. Ein tatsächliches Umdenken und eine tiefgreifende Neuausrichtung in Bezug auf die Energie- und Mobilitätswende, insbesondere auch im Umgang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen, erfährt zunehmend eine politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Akzeptanz. Umso wichtiger ist es nun, diese Prozesse mit dem BEM und dem gesamten Netzwerkverbund unserer innovativen Mitgliedsunternehmen und Experten auch weiterhin auf hohem fachlichen Niveau sowie als verlässlicher Partner an der Schnittstelle zwischen Industrie und Politik zu begleiten und zu unterstützen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen, bleiben Sie elektromobil. Und unterstützen Sie uns..!
Ihr BEM-Präsident Kurt Sigl und BEM-Vize-Präsident Christian Heep

BEM-Webseite
Bitte unterstützen Sie uns..! Jetzt Einzelmitglied werden!

Anzeige / GP Joule / www.gp-joule.de

Anzeige / BOOKANDPLAY / www.bookandplay.de

 

März 2019 / BMZ GmbH

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: BMZ GmbH

Die BMZ Group ist Global Player bei der Herstellung von Lithium-Ionen Systemlösungen. Die Gruppe hat ihr Headquarter in Deutschland und Produktionsstätten in China, Polen und in den USA sowie Dependancen in Japan und Frankreich. Zudem wurden weltweit Research & Development Standorte etabliert. BMZ verfügt über 25-jährige Erfahrung und realisiert rund 250 neue Projekte pro Jahr.

Als Tier-One-Lieferant entwickelt und produziert die BMZ Group Lithium-Ionen Batterien für alle Arten von Produkten und Anwendungen wie z.B. Energy Storage Systeme, E-Bikes, Großbatterien für Busse, Gabelstapler, E-Boote, Flurförderfahrzeuge, Kehrmaschinen, Aerospace-Anwendungen, Power- und Garden Tools sowie Medizingeräte. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die BMZ Group.

BMZ / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

 

März 2019 / Wirelane GmbH

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: Wirelane GmbH

Wirelane ist ein Full Service Provider im Bereich Elektromobilität. Aktuell in fünf Ländern (Deutschland, Frankreich, Schweden, Niederlande und Schweiz) aktiv, bietet Wirelane sowohl Software- und App-Lösungen als auch eigens entwickelte Ladestationen an. Seit 2016 entwickelt ein mittlerweile 25-köpfiges Team rund um CEO Constantin Schwaab intelligente Lösungen für die Mobilitätsbedürfnisse von morgen.

Das in München, Berlin und Saarbrücken ansässige Unternehmen arbeitet mit Kunden aus vielen Industriesektoren zusammen, darunter Großkonzerne wie VW, Vattenfall und Bouygues.

Wirelane / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität

 

 

 

März 2019 / SCROOSER GmbH

Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: SCROOSER GmbH

Elektrisch betriebene Zweiräder erleben in Städten auf der ganzen Welt einen Boom. Doch der SCROOSER ist einzigartig, nur mit ihm lässt sich sowohl entspannt im Sitzen wie auch lässig im Stehen fahren. Und nur er fährt auf diesen breiten Reifen. Sie lassen ihn immer aufrecht stehen, selbst wenn der Fahrer an der Ampel die Beine auf dem Fußbrett lässt. Zum Start genügt ein kleiner Kick mit dem Fuß, und der Impulsantrieb lässt den SCROOSER im gewählten Fahrmodus losrollen. Wer lieber mit der Hand „Gas“ gibt, dreht kurz am Griff.

Wer SCROOSER fährt, zeigt ein neues Mobilitätsgefühl: nachhaltig, mit sichtbarem Spaß am Leben.

SCROOSER / Herzlich Willkommen im Bundesverband eMobilität