Folgt uns auf

BarCamp »Zeit für #Mobilwandel«

SAVE THE DATE: 20. September 2016

Zeit für #Mobilwandel: Das BarCamp zur Mobilität der Zukunft

Klimaschutz im Verkehr ist möglich und notwendig. Mit der Kampagne »Zeit für #Mobilwandel« zeigt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Wege auf, wie eine Dekarbonisierung im Verkehrssektor gelingen kann. Doch es geht nicht allein um Klimaschutz: Auch bei anderen Themen steht der Verkehr im Brennpunkt, etwa bei der Luftreinhaltung oder beim Schutz vor Lärm. Letzten Endes geht es darum, unsere Städte und Gemeinden lebenswerter zu machen.

Die Kampagne startet mit einem BarCamp zur nachhaltigen Mobilität. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks eröffnet die Veranstaltung. Im Anschluss werden Fragen und Ideen rund um die Mobilität der Zukunft in verschiedenen Sessions diskutiert. BarCamps leben von der Beteiligung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Programm selbst gestalten. Wessen Herz für nachhaltige Mobilität schlägt und wer mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Kommunikation die Mobilität der Zukunft diskutieren will, ist herzlich eingeladen!

Im Zentrum der Veranstaltung stehen die folgenden Fragen:

  • Wer sind die Treiber für eine neue Mobilität?
  • Was muss sich bei der Mobilität ändern?
  • Was sind die Trends und Ideen für die Mobilität der Zukunft?
  • Welche Innovationen sind zu erwarten?
  • Wie lassen sich technische und soziale Entwicklungen in der Mobilität beeinflussen?
  • Wie müssen die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen aussehen?
  • Wie kann man neue Mobilität wirksamer an die Öffentlichkeit kommunizieren?

Mehr Informationen zur Kampagne und rund um das Thema Mobilität finden Sie hier:
www.mobil-wandel.de

Anmeldung zum BarCamp »Zeit für #Mobilwandel«:
Wann: 20. September 2016, 9.30 – 16.30 Uhr
Wo: Spreewerkstätten, Am Molkenmarkt 2, 10179 Berlin
Wie: Anmeldung bis 07. September 2016 unter ⇢ BMUB_BarCamp@tippingpoints.de

Veröffentlicht am 29. August 2016