Folgt uns auf

Wirelane liefert ab sofort eichrechtskonforme Ladepunkte aus

13. Mai 2019 / Pressemeldung BEM-Mitgliedsunternehmen Wirelane

Die Produktfamilie Light & Charge des in Berlin, München und Saarbrücken ansässigen Startups hat im aktuellen Entwicklungsstand den Status »eichrechtskonform« erreicht. Wirelane ist somit ab sofort in der Lage, seinen Kunden ein eichrechtskonformes Ladesystem inklusive der notwendigen Hardware kurzfristig zur Verfügung zu stellen.

Wirelane erhielt für die Produktfamilie Light & Charge die Baumusterprüfbescheinigung der PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) und ist ab sofort eichrechtskonform. Den für das System erforderlichen Energiezähler, der Zählerwerte kryptografisch verschlüsselt überträgt, stellt die Firma EMH metering – ein weltweit führendes Technologieunternehmen für digitale Systeme für die Erfassung, Übertragung, Speicherung und Verteilung von Energie-Messdaten – bereit. Die Abrechnung des Ladevorganges kann vom Endanwender bequem von zu Haus aus mit den bereitgestellten Signaturen überprüft werden. Die dazugehörige Transparenz-Software wurde im Zuge der S.A.F.E.-Initiative, Wirelane ist Mitinitiator, entwickelt. Die S.A.F.E.-Initiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kWh-genaue Abrechnung von Strom für CPO, Backend-Betreiber und Endkunden einfach und transparent zu gestalten. Zusammengefasst bietet die Kombination aus Software, Zähler und dem Bender Controller CC612 die eichrechtskonforme Basis unserer Ladestationen.

Die eichrechtskonformen Light & Charge Produkte (Pole, Pedestal, Double Pedestal) sind ab sofort verfügbar, die Auslieferung erfolgt kurzfristig. Alle bereits ausgelieferten Wirelane Ladepunkte können nachträglich zertifiziert werden – dafür werden aktuell mögliche Upgrade-Kits mit den zuständigen Behörden ausgearbeitet. Zudem wird Wirelane seinen Kunden die Möglichkeit einräumen, einen entsprechenden Servicevertrag über die notwendigen jährlichen Wartungsarbeiten abzuschließen, die ebenfalls unter Eichrechtsbedingungen erfolgen.

Hintergrund Eichrecht

Das Mess- und Eichgesetz (MessEG) sowie die Mess- und Eichverordnung (MessEV) erfordern, dass die Ermittlung der geladenen Energie durch ein geeichtes Messgerät durchgeführt wird. Auch die Verwendung dieser Daten für die daurauffolgende Abrechnung an den Kunden muss jederzeit auf Korrektheit und Ursprünglichkeit überprüfbar sein. Ziel dieser Richtlinien ist es, dass die geladene Energie für den Kunden eindeutig ersichtlich und insbesondere auch überprüfbar ist und Kunden darauf vertrauen können, dass die Messwerte von einem geeichten Gerät stammen.

Revolution im eMobility-Sektor

Wire ist ein Full Service Provider im Bereich Elektromobilität und steht für eine neue Generation intelligenter Ladelösungen. Das 2016 gegründete Unternehmen macht das Aufladen von Elektrofahrzeugen einfach und überall verfügbar. Neben den eigens entwickelten Ladestationen, bietet Wirelane auch Software- und App-Lösungen an. Hardware, Management-Tool und Zugangsmedien werden so optimal miteinander verbunden. Das Produktportfolio besteht aus einer umfassenden Palette kundenspezifischer Produkte, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Städten und Gemeinden sowie Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zugeschnitten ist. Wirelane bietet:

Software as a Service / Software für Ladepunktmanagement
Die Wirelane Software gibt einen klaren Überblick über die Daten und Nutzung eigener Ladepunkte: Man sieht oft, wo und wie lange Ladepunkte genutzt werden und kann Tarife und Angebote so flexibel anpassen.

App für Ladepunktnavigation und Zahlungsfunktionalität
Die Wirelane App bietet Zugriff auf die gesamte europäische Ladeinfrastruktur und einen Überblick über Ladezyklen, Zahlungen und Abrechnungen.

Modulare Hardware
Eigens entwickelte Ladestationen, bestehend aus zwei Produktfamilien:
– W1 – mit dem Red Dot Award für »Product Design 2019« ausgezeichnet
– Light & Charge – eichrechtskonforme Einzel- und Doppelstelen, Laternen- und Wandmontage

Alle Produkte sind auf dem europäischen Markt zugelassen und mit dem genormten Steckverbinder Typ2 (EN 62196-2) ausgestattet.

Weitere Informationen unter:
www.wirelane.com

Veröffentlicht am 13. Mai 2019