PRIOREC GmbH

Die PRIOREC GmbH ist als Teil der BÜCHL Fir­men­gruppe auf das Pro­duk­tre­cy­cling spezial­isiert, ins­beson­dere in den Bere­ichen E‑Fahrzeuge, Pro­to­typen, Hoch­volt-Bat­te­rien, Fahrzeugteile, Airbags und Metalle.
Die PRIOREC ver­fügt über Genehmi­gun­gen für die Fahrzeugde­mon­tage, die Demon­tage von Pro­to­typen und die Demon­tage und das Recy­cling von Hoch­volt-Bat­te­rien. Dafür ste­hen speziell aus­ge­bildete Mitar­beit­er für die Arbeit­en unter Hoch­volt zur Verfügung.
Die Mis­sion von PRIOREC ist: PROGRESSIVES RECYCLING VERBINDET DAS PRODUKTENDE MIT IDEEN FÜR DIE ZUKUNFT.
PRIOREC bietet für Hoch­volt-Bat­te­rien und E‑Fahrzeuge das gesamte Spek­trum an Leis­tun­gen an, von der bun­desweit­en Rück­nahme zur Erfül­lung der geset­zlichen Her­steller-Pflicht­en, über die Abhol­ung aller Bat­te­rien mit geeigneten Spezialver­pack­un­gen und Behäl­tern, sowie die Demon­tage, das Recy­cling und die Entsorgung kri­tis­ch­er Bat­te­rien. Die Demon­tage geeigneter Bat­te­rien kann auch mit dem Ziel eines 2nd use-Ein­satzes erfolgen.
PRIOREC ist auch Entwick­ler und Anbi­eter eines neuar­ti­gen Lager- und Trans­port­be­häl­ters für E‑Fahrzeuge und Hoch­volt-Bat­te­rien, die LION.COOL.BOX, eine paten­tierte Lösung der Schwest­erge­sellschaft ELOGplan.
Mit der erwarteten deut­lichen Zunahme der Elek­tro­mo­bil­ität entste­hen neue Her­aus­forderun­gen für die sachgerechte Lagerung, den sicheren Trans­port und die geset­zeskon­forme Entsorgung von gebraucht­en, kri­tis­chen oder beschädigten HV-Bat­te­rien. Die PRIOREC GmbH möchte als Mit­glied des BEM auf diesen Aspekt der Elek­tro­mo­bil­ität hin­weisen und sich in fach­liche Diskus­sio­nen ein­brin­gen und die Kon­tak­te zu Geschäftspart­nern ausbauen.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen unter:
www.priorec.de

Nach oben