Folgt uns auf

Elektromobilität und Wohnen 2018

SAVE THE DATE: 20. November 2018 / Elektromobilität und Wohnen

Elektrische Antriebe in Verbindung mit Traktionsbatterien werden für Mobilitätslösungen in den nächsten Jahren eine zunehmend wichtige Rolle spielen. Eine Nutzung dieser mobilen Speicher für eine erhöhte Eigenstromversorgung im privaten Wohnumfeld birgt wirtschaftliches Potential. Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM unterstützt den Technologiewandel aktiv und zeigt in diesem Fachseminar die technischen Möglichkeiten zur Einbindung von Elektrofahrzeugen in Gebäudeenergiesysteme. Zusätzlich erhalten Sie eine Übersicht zu aktuellen Entwicklungen im Themenfeld »Elektromobilität und Wohnen«. Das Seminar wird durch zahlreiche Praxisbeispiele begleitet.

Kursinhalte:

  • Status Quo und zukünftige Entwicklungen
  • Elektromobilität
  • Ladeinfrastruktur
  • Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren aus regenerativen Quellen
  • V2H / V2G

Anwendungsbeispiele mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Begehung Praxislabor: »Elektromobilität & Wohnen«

Der Kurs wendet sich an Architekten, Bauingenieuren, Operatives Gebäudemanagement und Energieberater sowie an interessierte Anwender.

Hier erfahren Sie mehr über die Veranstaltung

Veröffentlicht am 17. Oktober 2018