Folgt uns auf

Clean Tech World 2011

Nach ihrem erfolgreichen Debüt als Plattform für visionäre Produkte und Technologien wird die Clean Tech World im Herbst 2011 erneut tausende Besucher auf dem historischen Gelände des Flughafen Berlin-Tempelhof willkommen heißen. Dort, wo einst die Geschichte Berlins und Europas geschrieben wurde, präsentieren heute die Aussteller der Clean Tech World ihre Lösungen für die Zukunft.

Der ehemalige Flughafen bietet der Clean Tech World und ihren Ausstellern auf einer Fläche von annähernd 300.000 m² ein einzigartiges Testareal für die Präsentation ihrer Produkte in den Themenclustern Mobilität, Leben und Wissen. Besucher und Experten können in diesem spektakulären Umfeld selbst erLEBEN, erFAHREN und erFORSCHEN, mit welchen Zukunftstechnologien Industrie und Wissenschaft den Herausforderungen unserer Zeit begegnen.

Neben der Ausstellung eröffnen zahlreiche weitere Veran staltungen Möglichkeiten für Vernetzung, Information und Inspiration. Im Rahmen des begleitenden Kongressprogramms diskutieren Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft branchenübergreifend Innovationen und aktuelle Marktentwicklungen im Kontext von Nachhaltigkeit und Ressourcenknappheit.

Während der Clean Tech Campus eine ausgewählte Gruppe des wissenschaftlichen Nachwuchses fordert und fördert, steht der Clean Tech Talent Day allen – vom Schüler über den Abiturienten bis hin zum Hochschulabsolventen – offen: Die Jobbörse in der imposanten Ankunftshalle wird zum Drehkreuz für gegenseitigen Austausch und gezielte Personalrekrutierung für Unternehmen der Umweltbranche.

Sonderkonditionen für BEM-Mitglieder auf die Ausstellungsflächen. Kontaktieren Sie dafür bitte direkt Klaus Bergerfurth in der BEM-Geschäftsstelle.

www.cleantechworld.eu

Veröffentlicht am 22. August 2011