Folgt uns auf

Kategorie: News

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Henk Meiborg

08. November 2019 / Henk Meiborg, BEM-Repräsentant in den Niederlanden

Für jahrelanges Engagement als niederländischer Repräsentant für den Bundesverband eMobilität, haben wir Henk Meiborg mit großer Freude die Ehrenmitgliedschaft im BEM verliehen.

Elektroautos werden als Dienstwagen noch attraktiver

08. November 2019 / Pressemeldung VDIK

Bad Homburg. Der Bundestag hat gestern das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität beschlossen. Reinhard Zirpel, Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), sagte dazu: »Elektroautos werden damit als Dienstwagen noch attraktiver. Das ist ein wichtiges Signal an potenzielle eAuto-Käufer. Wer in den kommenden zehn Jahren ein Elektrofahrzeug als Dienstwagen anschafft, zahlt dafür deutlich weniger Steuern als bei einem Auto mit herkömmlichem Antrieb.«

Wandel zur eMobilität beschäftigt die Autozulieferer

06. November 2019

Auf dem Jahreskongress der Hersteller ging es um den Strategiewechsel - synthetische Kraftstoffe spielen für manche Experten dabei auch eine Rolle. Der Wechsel zum Elektroantrieb wird auch die Zulieferindustrie in Sachsen verändern.

Das Stromnetz ist auf die Elektromobilität vorbereitet

05. November 2019

Für Verteilnetzbetreiber wie die Main-Donau Netzgesellschaft, ein Tochterunternehmen der N-ERGIE Aktiengesellschaft, ist Elektro­mobilität eine spannende und herausfordernde Entwicklung. Wie viele Elektrofahrzeuge wird es zukünftig im eigenen Netzgebiet geben? Wie verhalten sich die Nutzer? Was passiert etwa, wenn alle Elektrofahrzeuge gleichzeitig geladen werden? Können Verteil­netzbetreiber die Ladevorgänge regeln?

Ingolstadt lobt Johann-Helfenzrieder-Transformationspreis aus

05. November 2019

Die Stadt Ingolstadt wird ab 2020 erstmals den Johann-Helfenzrieder-Transformations-Preis zur Förderung neuer digitaler Technologien und zu ihrer Entwicklung bis zur Marktreife und unternehmerischen Verwertung am Standort Ingolstadt vergeben. Für den Preis stehen jeweils innerhalb von zwei Haushaltsjahren 50.000 Euro als Preisgeld zur Verfügung.

Vorstand Ladeverbund+ bestätigt

25. Oktober 2019 / Pressemeldung Ladeverbund+

Der Ladeverbund+ hat auf seiner Mitgliederversammlung am Freitag, 18. Oktober in Hausen seinen bisherigen Vorsitzenden Marcus Steurer, Geschäftsführer der infra fürth unternehmensgruppe, bestätigt.

KIA – Smart Blue Innovation – eine Kooperation mit dem Bundesverband eMobilität

SAVE THE DATE:  12. und  14. November 2019 / Smart Blue Innovation

Uns ist wichtig, möglichst verständlich, praxis- und lösungsorientiert über die Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen zum Thema Elektromobilität zu informieren und über den Status Quo ins Gespräch zu kommen. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über die Kooperation mit Kia, um das Format zu nutzen, um für die Neue Mobilität zu begeistern, Hintergrundinformationen zu vermitteln und Wissenslücken abzubauen. Denn am Ende ist das Verständnis und die Akzeptanz beim Kunden der entscheidende Baustein für eine erfolgreiche Mobilitätswende.

26. GFI-Mitgliederversammlung in Berlin

26. - 27. September 2019

Auf Einladung der Fruchthof Berlin Verwaltungsgenossenschaft eG und der Berliner Großmarkt GmbH fand die Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes GFI Deutsche Frischemärkte e.V. vom 26. bis 27. September 2019 in der Bundeshauptstadt statt. Die Gastgeber begrüßten rund 25 Vertreterinnen und Vertreter von Großmarkt- und Wochenmarktbetreibern, um über die Arbeit der Geschäftsbereiche und die zahlreichen Projekte des Netzwerkes zu beraten.

BieM Herbstkonferenz 2019

10. Oktober 2019

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen der Industrie, Wirtschaft und Politik wurden aktuelle Themenstellungen rund um das Thema Elektromobilität diskutiert.

IT-Logistikcluster und Stadt Regensburg organisieren 2. Regensburger Verkehrskongress

22. Oktober 2019 / Pressemeldung BEM-Mitgliedsunternehmen E-Mobilitätscluster Regensburg

Das IT-Logistikcluster und die Stadt Regensburg haben heute in der TechBase in Regensburg zum zweiten Mal den Regensburger Verkehrskongress organisiert. Mit dem Fokus »Smart Mobility« wurden regionale und überregionale Projekte vorgestellt, mit denen man die Mobilität der Stadt smarter und umweltfreundlicher machen kann. Die Umsetzung solcher Konzepte stellt im schnell wachsenden Regensburg eine besondere Herausforderung dar.