Folgt uns auf

Kategorie: News

Sono Motors verlängert Community-Funding Kampagne

02. Januar 2020 / Pressemeldung BEM-Mitglied Sono Motors

Der deutsche Mobilitätsanbieter Sono Motors verlängert die aktuelle Community-Funding Kampagne des Unternehmens bis zum 20. Januar 2020. In einer zweitägigen Abstimmung unter den Reservierern eines Sion, entschieden knapp 94 Prozent der Unterstützer für die Verlängerung der Kampagne über den 30. Dezember 2019 hinaus.

eMobilität braucht kluges Energiemanagement

Dezember 2019 / Artikel erschienen in der Sonderausgabe des Focus

Kurt Sigl ist Präsident des Bundesverbandes eMobilität (BEM), der seit 10 Jahren den Wandel der deutschen Mobilität mit dem Einsatz von Erneuerbaren Energien auf Elektromobilität anstrebt. Der Bundesverband setzt dabei auf eine Vernetzung aller relevanten Akteure und wirbt dafür, die Energie- mit der Mobilitätswende zusammenzuführen. Im Interview spricht der BEM-Präsident über die Herausforderungen, die sich ergeben, seitdem die Bundesregierung ihr Klimapaket vorgelegt hat.

smartlab wächst und zieht um

17. Dezember 2019

Mit den stetig dazukommenden Partnern und der Ausweitung der Ladeinfrastruktur wächst auch die smartlab Innovationsgesellschaft mbH.

Sono Motors führt Community-Gewinnbeteiligung ein

16. Dezember 2019 / Pressemeldung BEM-Mitglied Sono Motors

Der deutsche Mobilitätsanbieter Sono Motors hat heute mitgeteilt, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Prüfung des Community-Beteiligungsprogramms des Unternehmens positiv abgeschlossen hat. Damit können ab sofort, neben den bestehenden Reservierern eines Sion, auch zukünftige Reservierer an den Gewinnen des Unternehmens partizipieren. Über einen sogenannten Community Pool erhalten die Reservierer des Solar Electric Vehicle Sion anteilig Bezugsrechte an den Unternehmensgewinnen sowie möglichen Verkaufserlösen. Dafür verzichten die Gründer von Sono Motors vollständig auf ihre Gewinnbezugsrechte und bringen ihre sämtlichen verfügbaren Bezugsrechte von 64.07 Prozent in den Community Pool ein.

eMobilität ist mehr als ein neuer Antrieb

16. Dezember 2019 / Artikel erschienen im Handelsblatt »Perspektiven 2020 - Ein neues Jahr(zehnt) für die deutsche Wirtschaft«

Der Mühlstein hat sich in Bewegung gesetzt. Deutschland ist aktiv geworden. Wenn auch nur langsam, so haben sich Regierung und Industrie nun doch auf den Weg ins Zeitalter zur Elektromobilität gemacht. Mit dem Masterplan Infrastruktur und der Schaffung von einer Million Ladesäulen im öffentlichen Bereich bis 2030 soll der batterieelektrische Antrieb die Mobilitätswende auf deutschen Straßen anführen. Was zwischenzeitlich mehrfach in Frage stand, ist ökologisch wie technisch der sinnvollste Weg für verantwortungsvollen Umweltschutz. Die Fahrzeughersteller haben vor Jahren begonnen, Modelle zu entwickeln und das System zu testen. Mit der Freigabe durch die Politik erreicht die Reform jetzt die zweite Phase, in der es um den Roll-out geht, den Schritt in den Massenmarkt.

BEM-Pressemitteilung: Sixt will Elektrifizierung der Carsharing-Flotte stark ausweiten

13. Dezember 2019 / Im BEM-Interview: Sixt will Elektrifizierung der Carsharing-Flotte stark ausweiten

Berlin, 13.12.2019. Der Autovermieter Sixt beabsichtigt, die Elektrifizierung seiner Flotte im Bereich Carsharing ab 2020/2021 stark auszuweiten. Das kündigte das Unternehmen aus Pullach im Interview mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) an. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem mobilen Ladeservice Chargery will SIXT den Anteil von eFahrzeugen im Kurzstreckenbereich weiter ausbauen.

Nutzen Sie jetzt die exklusiven Vorteilskonditionen für BEM-Mitglieder bei SIXT

Dezember 2019 / BEM-Kooperation mit SIXT / Sparen Sie bis zu 30%

SIXT rent Mit SIXT rent profitieren Sie von unserem riesigen Netzwerk mit weltweit über 250.000 Autos und 2.200 Mietstationen - bei uns erhalten Sie jederzeit das passende Fahrzeug. Und das sowohl für den kurzen Business Trip als auch für Ihren Urlaub. Mit unserer innovativen Fastlane-Technologie gelangen Sie ohne Umweg direkt ins Parkhaus zu Ihrem Mietwagen. Die SIXT App fungiert somit als digitaler Schlüssel und virtueller Counter.

Rückblick 6th Symposium Emobility

27. November 2019 / Ljubljana

Auf dem 6. Symposium für eMobilität in Ljubljana wurde der BEM in Slowenien durch den Leiter des Hauptstadtbüros Frank Müller auf dem Podium vertreten. In einer intensiven Gesprächsrunde diskutierte er mit Vertretern von Mitsubishi, Elektro Ljubljana und der Generalsekretärin von Elbil, Christina Bu über die Chancen der eMobilität in Europa anhand Elektrombililtätsprojekte aus Norwegen, Frankreich und Deutschland.