Folgt uns auf

Kategorie: News

Starke Stimmen mit Claus Mündel von ONgineer

14.01.2022 / »Starke Stimmen«

Wer schon immer mal die Anwendungsgebiete von niederfrequenter Stromübertragung kennenlernen wollte, ist hier genau richtig. Übersetzt heißt das: Es geht ums kabellose bzw. induktive Laden. Der Geschäftsführer des BEM-Mitgliedsunternehmens ONgineer GmbH, Claus Mündel, beschreibt anschaulich und detailliert die wachsenden Möglichkeiten dieser Technologie für emobile Lösungen. Seien es Scooter, Roboter oder Drohnen, überall arbeiten die Experten schon heute an kabellosen Ladelösungen.

Starke Stimmen mit Tanya Altmann von Skoda Transportation

14.01.2022 / »Starke Stimmen«

Das BEM-Mitgliedsunternehmen Skoda Transportation Deutschland ist ein Unternehmen, das sich mit den großen Transportfahrzeugen Zug, Straßenbahn und Bus beschäftigt. Im Interview mit der Geschäftsführerin Tanya Altmann geht es im Besonderen um Oberleitungsbusse. Skoda Transportation hat hier einen neuen Hybrid entwickelt, mit dem Synergien entstehen. Ausgerüstet mit einer Batterie können Oberleitungsbusse sich per Pantograf den Strom in einem Straßenbahnnetz holen und auch noch viel weiter fahren, als es die bisherige Infrastruktur zulässt.

»Elektromobile Alltagsinnovationen machen Freude«

Dezember 2021 / Interview mit BEM-Vizepräsident Christian Heep / inIpact mediaverlag

Beinahe täglich produziert die Elektromobilität derzeit Innovationen, die helfen, die Neue Mobilität voranzutreiben und Bestehendes zu verbessern. So sind etwa Stationslösungen für die wild herumstehenden eScooter in den Städten absehbar - nicht nur weil die Städte regulativ darauf umstellen werden, sondern technische Lösungen hierfür an den Markt drängen. Die Firma ONgineer bietet induktive Ladelösungen, wodurch robuste, wetterfeste und auch gesicherte Parkmöglichkeiten angeboten werden können. eScooter müssen dann von den Verleihstationen nicht mehr eingesammelt und gesondert aufgeladen werden, wie das derzeit geschieht. Sie können an festen Stationen, ganz ohne Kabelsalat und der Suche nach freien Steckdosen, mit Hilfe induktiver Ladelösungen sauber abgestellt und automatisch aufgeladen werden. Verfügbarkeit und Ordnung werden gleichermaßen geschaffen, und die Mikromobilität kann erneut verbessert werden.

Starke Stimmen mit Adrian Zierer von Charge Construct

16.12.2021 / »Starke Stimmen«

Adrian Zierer ist Gründer & Geschäftsführer des BEM-Mitgliedsunternehmens Charge Construct GmbH in Ingolstadt. Die junge Firma hat sich den Aufbau öffentlicher Ladeinfrastruktur zur Aufgabe gemacht - ein Bereich, der wegen der vielfältigen behördlichen Anforderungen nicht eben zu den einfachsten zählt. In Abstimmung mit Verteil-Netzbetreibern, Städten und Kommunen aber auch Bauämtern und Kammern koordiniert Charge Construct den Aufbau der Ladesäulen, um der Elektromobilität in Deutschland zum realen Durchbruch zu verhelfen.

Mit pepper durch die Nutzfahrzeug-Mobilitätswende

16.12.2021 / pepper / Monatspate im BEM-Kalender 2021/ pepper Management-Team, v.l.n.r. Christof Sänger (CFO), Robert Reisenauer (CSO), Dr. Vera-Maria Graubner (COO), Dr. Matthias Kerler (CTO), Andreas Hager (CEO)

Mit pepper durch die Nutzfahrzeug-Mobilitätswende
2021 war ein großartiges Jahr für die Elektromobilität in der Nutzfahrzeugbranche. Das Inkrafttreten der neuen Förderrichtlinie zur Elektrifizierung des Nutzfahrzeugsektors und die vom BMVI initiierte Task-Force für Qualitätsstandards bei der Umrüstung von Bussen und LKW halfen vielen Fuhrparkmanagern und Technikern, ihre Berührungsängste gegenüber der Elektromobilität abzubauen und sich von der Leistungsfähigkeit unserer Lösungen begeistern zu lassen.

Besuch von einem Pionier der Elektromobilität

16.12.2021 / BEM-Präsident Besuch bei EAM in Kassel

Innovationstreiber, Netzwerker, Kämpfernatur - Kurt Sigl ist in Deutschland ein Pionier der Elektromobilität. In dieser Woche war der charismatische Präsident des Bundesverbands eMobilität zu Gast bei BEM-Mitglied EAM. Im Gespräch mit Olaf Kieser, Hans-Hinrich Schriever sowie Nicolas Spengler (Produktmanager Elektromobilität) und René Schneier (Leiter Kommunikation und Geschäftsführungsbüro) standen Fragen der elektromobilen Strategie, die Themen Marketing und Kommunikation sowie die künftigen Aktivitäten der EAM als Mitglied beim BEM im Mittelpunkt.

ELECTRICAR – Exklusives Angebot: 25% Rabatt für alle BEM-Mitglieder

Dezember 2021 / JETZT BUCHEN / Exklusiver Partner-Rabatt im ELECTRICAR

ELECTRICAR ist das Magazin für die Mobilität von morgen. Für die Mobilitätsmanager von morgen. Für Entscheider auf Unternehmensebene, Geschäftsreisende mit Sinn für die Zukunft und die Liebhaber der seriös recherchierten und aufgeschriebenen Information. ELECTRICAR liefert aktuelle News, Analysen und Hintergründe aus der Branche für die Branche, dazu Autotests, Interviews, Reportagen, die neuesten Trends und Visionen stets im Blick.

ŠKODA iV Modelle auf der Langstrecke

15.12.2021 / Experteninterview mit BEM-Vorstand Markus Emmert / Škoda CITIGO iV

In diesem Jahr wurden weit über 300.000 reinelektrisch angetriebene Autos in Deutschland verkauft. Das Spektrum der Fahrzeuge ist hierbei sehr breit und reicht von Kleinwagen wie dem ŠKODA CITIGOe iV mit verhältnismäßig geringer Batteriekapazität bis hin zu SUVs mit Batteriekapazitäten über 75 kWh. Langstreckenfahrten lassen sich durch ein wenig Planung mit allen Fahrzeugen einfach meistern.