Alva Studios — eMobility Film- und Fotoproduktionen

Alva Studios — eMobility Film- und Fotoproduktionen

Alva Stu­dios ist eine Film­pro­duk­tion mit dem Fokus auf nach­haltiger Mobil­ität. Wir erstellen kreative Wer­be­v­ideos und Foto­shoot­ings, die den Lifestyle der Elek­tro­mo­bil­ität her­vorheben und die Pro­duk­te mit Leichtigkeit präsen­tiert. Beson­ders wichtig bei der Herange­hensweise ist uns die ein­heitliche Bild­sprache des Unternehmens zu wahren oder diese neu zu kreieren. Konkret sollte dabei also ein Foto auf[…]

Autotek

Autotek

Our focus? Auto­mo­tive 4.0, a vision that embraces dig­i­tal tech­nol­o­gy to enhance the over­all expe­ri­ence for car own­ers every­where. With a relent­less com­mit­ment to inno­va­tion, we’re accel­er­at­ing the trans­for­ma­tion of the auto­mo­tive indus­try, bring­ing a new world of sim­plic­i­ty, effi­cien­cy, and futur­is­tic solu­tions direct­ly to your fin­ger­tips. Our ser­vices range from auto­mo­tive Big-DATA to eMobility[…]

Politische Lenkungswirkung auf die Elektromobilität 

Politische Lenkungswirkung auf die Elektromobilität 

Die Elek­tro­mo­bil­ität ste­ht im Zen­trum der Diskus­sio­nen über eine nach­haltige Zukun­ft und die Gestal­tung ein­er Green Econ­o­my. Angesichts dieser Bedeu­tung betont der Bun­desver­band eMo­bil­ität die entschei­dende Rolle der Poli­tik bei der Schaf­fung entsprechen­der Rah­menbe­din­gun­gen für eine nach­haltige Energie- und Verkehr­swende, die nicht nur ökol­o­gis­che son­dern auch ökonomis­che Vorteile mit sich bringt. Der Bun­desver­band eMo­bil­ität fordert daher die Poli­tik auf, ihrer Verantwortung[…]

ecocoach DE GmbH

ecocoach DE GmbH

Dynamis­ches Lade-/Last­­man­age­­ment, sek­torenüber­greifend­es Energie­m­an­age­ment und sta­tionäre Bat­ter­iespe­ich­er sind die Spezial­ität von eco­coach. Auf Basis von Hard­ware-Kom­po­­nen­ten auf Indus­tri­e­s­tandard und ein­er umfassenden Soft­­ware-Plat­t­form für Energie­m­an­age­ment und Gebäudeau­toma­tion, kom­men die Lösun­gen im Bere­ich des Wohn­baus, des Gewerbes, der Indus­trie und in der Land­wirtschaft zum Ein­satz. Ger­ade kom­plexere Anwen­dungs­fälle, wie ein kaskadiertes Last­man­age­ment über alle Verteil­erebe­nen, Ladelö­sun­gen mit[…]

Geco E‑Automobile

Geco E‑Automobile

Geco E‑Automobile ist Bestandteil eines inter­na­tionalen Großhan­del­sun­ternehmens und ste­ht für Qual­ität mit tech­nol­o­gis­chem Fortschritt in der Elek­tro­mo­bil­ität.
Seit der Grün­dung 2004 hat sich das Unternehmen kon­tinuier­lich auf die Opti­mierung und Weit­er­en­twick­lung der Elek­tro­mo­bil­ität spezial­isiert. 
Mit ein­er europaweit­en Ver­net­zung und ein­er Erfol­gs­geschichte von über 20 Jahren bietet 
Geco E‑Automobile ein flächen­deck­endes Europaweites Ver­triebs- und Ser­vicenet­zw­erk. 
Die Angebotenen[…]

Numbat GmbH

Numbat GmbH

Die Num­bat GmbH, ein auf­streben­des Clean-Tech-Start-up mit Sitz in Kempten im All­gäu, wurde im Jahr 2021 ins Leben gerufen und hat sich seit­dem zu einem bedeu­ten­den Akteur auf dem Markt entwick­elt. Mit mit­tler­weile 140 Mitar­bei­t­en­den in Stan­dorten wie Kempten, Ham­burg, Aachen und München set­zt das Unternehmen auf inno­v­a­tive Tech­nolo­gien, um die Elek­tro­mo­bil­ität voranzutreiben. Das Flaggschiffprodukt[…]

Argentinien geht mit Torqeedo voran: Elektrische Passagierfähren sollen den öffentlichen Wasserverkehr grundlegend verändern

Argentinien geht mit Torqeedo voran: Elektrische Passagierfähren sollen den öffentlichen Wasserverkehr grundlegend verändern

Buenos Aires, Argen­tinien (08. Jan­u­ar 2024) – Das Delta del Paraná in Argen­tinien ist das einzige Fluss­delta der Welt, das in einen anderen Fluss mün­det. Es bildet nur eine Stunde von Buenos Aires ent­fer­nt ein 21.800 Quadratk­ilo­me­ter großes Sumpf­paradies. Für die Fam­i­lien, die die 1.000 winzi­gen Inseln des Deltas ihr Zuhause nen­nen, sind die “lan­chas colec­ti­vas” — alte[…]

sdp GmbH

sdp GmbH

Wir entwick­eln inno­v­a­tive Lösun­gen für die dig­i­tale Zukun­ft sdp ist ein inter­na­tion­al aus­gerichteter Elek­tron­iksys­tem­liefer­ant. Von unseren Stan­dorten in Ingol­stadt und Regens­burg aus entwick­eln wir weg­weisende Fahreras­sis­ten­zsys­teme und intel­li­gente Licht- und Bedi­en­sys­teme mit hoher Inno­va­tion­skraft. Wir begleit­en Sie auf die Über­hol­spur. Mit Tem­po, Agilität und einem hohen Maß an Nach­haltigkeit. Mit der Lei­den­schaft eines inter­diszi­plinären, dynamischen[…]

»Gebt die Technik frei«: Unternehmer*innen fordern im Berliner e.Club mehr regulatorischen Freiraum für V2X-Sektorenkopplung

»Gebt die Technik frei«: Unternehmer*innen fordern im Berliner e.Club mehr regulatorischen Freiraum für V2X-Sektorenkopplung

Berlin, 08.12.2023. Mit dem Ziel der Stärkung ein­er gelin­gen­den Energiewende in Deutsch­land haben sich Mobil­itäts- und Industrievertreter*innen am Don­ner­stag in Berlin für die reg­u­la­torische Freiga­be tech­nisch mach­bar­er Inter­ak­tio­nen zwis­chen elek­trisch betriebe­nen Fahrzeu­gen, Spe­ich­ern und dem Energien­etz (V2X) aus­ge­sprochen. Im Gespräch des Berlin­er e.Clubs, der Bühne für Neue Mobil­ität, das gemein­sam mit den Part­nerun­ternehmen Rit­tal und[…]

Green Economy first / 60+ Milliarden Euro gefunden Lenkungswirkung durch fossilen Subventionsabbau als Reaktion auf das KTF-Dilemma

Green Economy first / 60+ Milliarden Euro gefunden Lenkungswirkung durch fossilen Subventionsabbau als Reaktion auf das KTF-Dilemma

Die aktuelle Diskus­sion über das Urteil des Karl­sruher Bun­desver­fas­sungs­gerichts zum Kli­­ma- und Trans­for­ma­tions­fonds (KTF) stand im Fokus der let­zten BEM-Lounge am 16.11.2023 in Berlin. Unter anderen nahm MdB Ste­fan Gelb­haar, Mit­glied des Verkehrsauss­chuss­es des Deutschen Bun­destags und Par­la­men­tarisch­er Beirat im Bun­desver­band eMo­bil­ität (BEM), daran teil und disku­tierte die Auswirkun­gen der fehlen­den 60 Mil­liar­den Euro mit[…]

Nach oben