Folgt uns auf

Kategorie: Veranstaltungen

    8. Tag der Elektromobilität

    SAVE THE DATE: 16. Mai 2018 / Ingolstadt

    Der 8. Tag der Elektromobilität bündelt Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Branche und beleuchtet das Trendthema Elektromobilität sowohl aus wissenschaftlicher als auch unternehmerischer Perspektive. Die Ideen für neue Konzepte kommen nicht unbedingt mehr aus den Entwicklungsabteilungen der OEM, sondern vor allem von kleinen Startups. Einige von ihnen können Sie in der Startup Area kennenlernen. Neben interessanten Vorträgen erwarten Sie viele Aussteller sowie eine Abendveranstaltung mit Get together "Ideas & Beers meets e-mobility". BEM-Präsident Kurt Sigl wird ebenfalls vor Ort sein und über den Status Quo der Elektromobilität in Deutschland sprechen.

      eMobile Rundfahrten durch München

      SAVE THE DATES: 06. Mai 2018 / 11. Mai 2018 / 24. Juni 2018

      Richard Roth organisiert Besichtigungsfahrten durch München mit dem Pedelec. Auf elektrischen Zweirädern erfahren Sie Interessantes über die Stadt, Kultur und Natur. Die Pedelecs werden von den Vermietern gestellt. Die Veranstaltungen sind von montags bis samstags möglich, sonntags auf Anfrage. Zudem werden auch individuelle Touren auf Wunsch organisiert, bitte sprechen Sie hierfür Herr Roth gerne an.

        Tag der Elektromobilität – Design und Fahrgefühl live

        SAVE THE DATE: 21. Mai 2018 / Elektromobile Leistungsschau am Haus der Nachhaltigkeit

        Die Energieagentur Rheinland-Pfalz und das Haus der Nachhaltigkeit organisieren gemeinsam zum vierten Mal den Tag der Elektromobilität. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr ist es gelungen, ⇢ Louis Palmer - Organisator der größten Rallye für Elektrofahrzeuge in Europa & erster solarmobiler Welt-Umrunder - als Keynote Speaker zu gewinnen: »Die Elektromobilisten-Szene ist elektrisiert!«

          eClub am 24. April 2018 in der LEW Energiewelt

          SAVE THE DATE: 24. April 2018

          Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg. Alle eMobilisten - egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren - und alle, die mehr über das Thema Elektromobilität erfahren möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Dieses Mal geht es um den thermischen Komfort im Elektrofahrzeug. Referent Holger Hildsberg stellt aktuelle Trends im Bereich Innenraumkomfort, neue Herausforderungen für den thermischen Passagierkomfort in Elektrofahrzeugen und das Thermische Management einer 48V Li-Ion Batterie vor. Holger Hildsberg ist Director Business Development & Marketing Europe beim Klimatechnologieentwickler Gentherm in Odelzhausen.

            7. Bayerischer Innovationskongress

            SAVE THE DATE: 28. Juni 2018

            Organisiert wird der Kongress von der R-Tech GmbH, dem IT-Logistikcluster, BEM-Mitgliedsunternehmen E-Mobilitätscluster Regensburg und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO. Der Kongress startet mit spannenden Side Events wie der Firmenbesichtigung bei BMW, einem Kooperationsworkshop, einem Innovationsforum und der Möglichkeit sich zu diversen Themen individuell beraten zu lassen.

              Empfang tschechische Delegation: Innovative Verkehrslösungen für die Stadt der Zukunft

              SAVE THE DATE: 14. Mai 2018

              Mit dem Programm »Bayern - Fit for Partnership« bietet der Freistaat Bayern bayerischen Unternehmen zukunftsorientierte und branchenbezogene Auslandskontakte sowie die Möglichkeit zum Markteinstieg. Abgestimmt auf die Erfordernisse der bayerischen Wirtschaft werden die einzelnen Themen von Bayern International gemeinsam mit kompetenten Außenwirtschaftsspezialisten und bayerischen Unternehmen entwickelt.

                Innerstädtische Gütermobilität neu denken und Abgase vermeiden

                SAVE THE DATE: 19. April 2018 / Tag der Logistik

                Rund ein Drittel des innerstädtischen Verkehrsaufkommens wird in der Regel von Lieferverkehren verursacht. Post-und Paketdienste sowie Anlieferungen für den Groß-und Einzelhändler machen den Löwenanteil der Fahrten aus, und das überwiegend mit Dieselfahrzeugen. Besonders stark steigt die Zahl der Lieferungen an Einzelhändler und –infolge des zunehmenden Onlinehandels –vor allem an Endverbraucher. Die „Letzte Meile“ wird somit zu einer großen Belastung für die Verkehrsinfrastruktur aber auch für die Nerven, denn Lieferverkehre verursachen auch bis zu 80 Prozent des derinnerstädtischen Staus dank Aufkommen und Halten in zweiter Reihe.

                  eDays – eMobilität erfahren

                  SAVE THE DATE: 29. - 30. Juni 2018 / Wien

                  e:mobil und Instadrive laden im Juni gemeinsam zu den ersten »eDays - eMobilität erfahren« ein.Wir feiern die Elektromobilität und laden Sie zu diesem Event ein! In Kooperation mit Instadrive gibt es bei den eDays am 29. Juni ein Fest mit Grillerei, jede Menge Information und Raum zum Networken mit den ExpertInnen. Auch eProbefahrten stehen am Programm. Raus auf die Straße geht es dann beim eCorso am 30. Juni. Vom Cobenzl bis zum Heldenplatz sorgen wir mit unseren eFahrzeugen für Aufmerksamkeit.

                    2. Zukunftskongress eMobilität und Infrastruktur

                    SAVE THE DATE: 08. Mai 2018

                    Elektromobilität und der damit erforderliche grundlegende Wandel der Infrastruktur, was bedeutet das für Sie? Die Resonanz der Teilnehmer und Referenten auf den 1. Kongress »eMobilität und Infrastruktur« im letzten Jahr war durchweg positiv, verbunden mit dem Wunsch die Kongresse regelmäßig fortzusetzen. Nun ist es soweit. Der 2. Zukunftskongress »eMobilität und Infrastruktur« findet am 08. Mai 2018 im Bildungs- und Konferenzzentrum des TPW in Warnemünde statt.

                      Treffen der Allianz für die Mobilitätswende

                      SAVE THE DATE: 12. April 2018

                      Vor der Bundestagswahl haben wir uns mit einer Erklärung in die Diskussion über die Mobilitätspolitik eingemischt. Auf Basis unserer Erfahrungen in Modellvorhaben und unseres langjährigen Engagements im Bereich der Elektromobilität setzen wir uns für eine Mobilitätswende ein, die diesen Namen tatsächlich verdient und die unser Land dringend benötigt.In den letzten Monaten gehört der Verkehr zu den zentralen Themen der politischen (und juristischen) Auseinandersetzung. Es ist viel in Bewegung gekommen. Aus unserer Sicht nicht immer in die richtige Richtung. Wir wollen ermuntern, in Städten und Regionen mutige Entscheidungen zu treffen und innovative Lösungen im Mobilitätsbereich zeitnah umzusetzen.