Folgt uns auf

Kategorie: News

    Deutscher Mobilitätspreis

    August 2018

    Die Initiative »Deutschland - Land der Ideen« und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur rücken mit dem Deutschen Mobilitätspreis digitale Innovationen für eine intelligente Mobilität in den Vordergrund und setzen so weitere wichtige Impulse für den Standort Deutschland. Ziel ist es, die Chancen der Digitalisierung für die Mobilität von morgen aufzuzeigen.

      Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: Focused Magnetics Inc.

      August 2018 / Focused Magnetics

      Die Focused Magnetics Inc. ist ein amerikanisches Startup mit dem Ziel, die eMotoren-Welt zu revolutionieren. Das Unternehmen hat den weltweit ersten Halbach Array Elektromotor designt und patentiert, bei dem sowohl der Rotor als auch der elektromagnetische Stator als Halbach Arrays konfiguriert sind. Dank dieser Technologie können Elektromotoren deutlich kleiner, leichter und leistungsstärker gebaut werden. Die verbesserte Nutzung des Magnetfelds im Motor führt z.B. bei Elektroautos dazu, dass höhere Reichweiten mit derselben Batterieleistung erzielt werden können.

        Neues BEM-Mitgliedsunternehmen: CleverShuttle

        August 2018 / CleverShuttle

        CleverShuttle bringt seit 2014 den ersten umweltfreundlichen und behördlich genehmigten Fahrdienst auf deutsche Straßen. Seit der Gründung ist das Unternehmen auf fast 400 Angestellte gewachsen. Durch die operativen Erfahrungen aus monatlich mehr als 70.000 beförderten Fahrgästen konnten die Software und die Prozesse so optimiert werden, dass die Fahrdienste höchste Auslastungen erreichen.Diese Effizienz ermöglicht der eigens entwickelte Algorithmus, der Fahrgäste, die in ähnlicher Richtung unterwegs sind, in ein Shuttle „pooled“. Dieses Poolen liefert die Grundlage für die Kostengünstigkeit der Fahrdienste und führt zur faktischen Reduktion des motorisierten Individualverkehrs.

          N-ERGIE erhält Förderbescheid in Höhe von 150.000 Euro

          27. Juli 2018 / Presseinformation

          Franz Josef Pschierer, Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie, hat Martina Paasch, Vorstandsmitglied der N-ERGIE Aktiengesellschaft, den Förderbescheid aus dem zweiten Aufruf des Bayerischen Programms »Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern« überreicht. Mit 149.999,50 Euro fördert das Staatsministerium 26 Ladesäulen für Elektroautos, die die N-ERGIE im Stadtgebiet Nürnberg in den kommenden Monaten errichten wird.

            BEM-Arbeitsgruppe eMobilität & Anhänger

            25. Juli 2018 / 2. Treffen der BEM-Arbeitsgruppe eMobilität & Anhänger

            Im Juli 2018 hat die neue BEM-Arbeitsgruppe „eMobilität & Anhänger“ bei der Lechwerke AG als Gastgeber des Kick-Off-Meetings ihre Tätigkeit gestartet und nimmt richtig Fahrt auf. Ende Juli fand bereits der Folgetermin bei AL-KO Fahrzeugtechnik statt. Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit dem Anhänger der Zukunft, technologischen Weiterentwicklungen und Vorschlägen für sodann notwendige Anpassungen der StZVO.

              Ausflugsschiffe in Vietnam fahren mit Elektromotoren von Torqeedo

              23. Juli 2018 / Presseinformation

              Torqeedo liefert den elektrischen Antrieb für insgesamt 15 Ausflugsboote eines neuen Urlaubsresorts der Vinpearl Gruppe in Hoi An, Vietnam. Die neun Meter langen Boote stammen vom Schiffsbauer Song Lo aus Nha Trang und verfügen über innenliegende Torqeedo Deep Blue 80 Elektromotoren. Als Energiespeicher dienen leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien aus dem BMW i3. »Wir sind sehr zufrieden mit dem Torqeedo Deep Blue System für diese Boote«, bemerkt Nguyen Van Thanh, der Leiter der Song Lo Schiffsbau Gesellschaft. »Das System arbeitet extrem leise und sorgt für eine ruhige Fahrt. Dank der großartigen technischen Unterstützung von Torqeedo konnten wir die Motoren schnell einbauen und problemlos in Betrieb nehmen.«

                Zwischenbilanz Pkw-Neuzulassungen Juni 2018

                23. Juli 2018 / Neuzulassungen Elektro-Pkw Januar bis Juni 2018

                2018 ist zur Hälfte vorbei und verglichen mit 2017 sieht es deutlich besser aus. Im Juni 2018 liegen die Neuzulassungen nach der Definition Elektrofahrzeuge für diese Statistik (rein elektrische Reichweite >50 Kilometer) bei 23.589 im gleichen Zeitraum im Vorjahr lagen sie lediglich bei 15.738 Einheiten.Wie wichtig das Thema Elektromobilität für gerade die deutschen Hersteller in der Realität ist, wird in den Prognosen zur Lieferfähigkeit sichtbar. Sie wird, auch im VW Konzern, dramatisch sinken. Die Bestellbarkeit und die Lieferzeiten sehen dramatisch aus. Viele andere Themen stehen hier so stark im Vordergrund, dass die eMobilität hinten angestellt wird.

                  Umweltfreundlich durch die Stadt

                  21. Juli 2018 / e-Mobility-Parade in Berlin

                  Ein Korso von mehreren Hundert Elektro-Autos und Elektro-Rollern emobilisiert Berlin. Vom Ernst-Reuter-Platz ging es über Kreuzberg zum Prenzlauer Berg. Mitveranstalter der "eMobility-Parade" ist BEM-Medienpartner Robin Schmid. Zusammen mit Herstellern von eFahrzeugen setzt er sich aktiv persönlich und mit seinem YouTube-Kanal Elektricks für mehr Elektromobiliät in Berlin ein. Grossartig..!