Folgt uns auf

Heiko Herchet

Heiko Herchet ist Bankkaufmann und Diplom Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik. Er war nach Stationen in der Automobilindustrie und Maschinenbau auch im Entwicklungsumfeld von intelligenten Energieversorgungsnetzen beschäftigt. Er bringt damit ein Systemverständnis bei der Einbindung von Elektrofahrzeugen in intelligente Netze mit.

Seit 2008 etablierte er das schnell wachsende Geschäftsfeld Elektromobilität im Unternehmen EDAG einem weltweit führenden Entwicklungsdienstleister der Mobilitätsindustrie. Ein Erfolgsfaktor für die Elektromobilität ist die Vernetzung von Fahrzeugen. Seit dem 01.07.2015 leitet Herr Herchet den EDAG Inkubator trive.me, der eigene Softwarelösungen am Markt anbietet. Die digitale Revolution des Autos erfordert nicht nur ein völliges Umdenken in der Fahrzeugentwicklung, sondern auch das Adaptieren von Geschäftsmodellen und Ideen, die aus dem non automotive Umfeld stammen. Ein konsequentes Innovationsmanagement sichert die erfolgreiche Platzierung eigener Softwareprodukte am Markt.

Schwerpunkte:

Schwerpunkthemen sind die Schnittstelle zwischen Infrastruktur und Fahrzeug, die sinnvolle Integration von mobilen Energiespeichern ins Netz und die zielgerichtete Nutzung von regenerativen Energiequellen in einem »Internet der Energie«. Im Bereich der Mobilität liegt das Potential mit neuen Geschäftsmodellen bis hin zur Mobilität als Dienstleistung neue Wege der Finanzierung zu gehen. Herr Herchet ist Mitglied im Innovationscluster Future Car Innovation Network Stuttgart, langjähriger Referent beim VDI für die Schulungsreihe »Kompaktwissen Elektromobilität« und »Basiswissen Infrastrukturanbindung«.

Erwähnungen

Weitere wissenschaftliche Beiräte

Auch interessant