Folgt uns auf

Dr. Hans-Peter Kleebinder

Unabhängiger Experte für #SMARTMobility, #SMARTCities & #MAAS

Dr. Hans-Peter Kleebinder hält als unabhängiger Experte, Speaker und Dozent auf den Gebieten Mobilität, Marke und Digitalisierung international Vorträge und begleitet Marken und Menschen auf deren Weg in die digitale Zukunft.

Nach seinem Studium in München, St. Gallen und London begann er seine berufliche Laufbahn beim Burda Verlag in München und New York. Sein weiterer Weg führte ihn in die Schweiz zur DIGMAR AG, der ersten Unternehmensberatung für digitale Transformation im deutschsprachigen Raum.

Über 20 Jahre Erfahrung vor Kunde im Vertrieb und Marketing, in der Kommunikation und Kundenbetreuung bei BMW, MINI und Audi und seine Forschungs- und Lehrtätigkeit zum Thema ‚Zukunft unserer Mobilität‘ machen ihn zum international anerkannten und unabhängigen Mobilitäts-Experten. Nach seinem Einstieg 1993 als Doktorand in das Strategie-Projekt „Unternehmen Mobilität“ war er Leiter ‚Globale Produkteinführung des BMW 3er‘, baute das neue Feld ‚Relationship-Marketing & Internet‘ und die ‚BMW Group Zukunftswerkstatt‘ auf.

Ab 2001 unterstützte er zehn Jahre die Einführung der Marke MINI in Deutschland als Leiter Marketing, Leiter Verkauf und Leiter MINI Deutschland. 2004 war er Projektleiter MINI E und ist seitdem überzeugter und leidenschaftlicher eMobility Unterstützer. Nach seinem Wechsel 2010 zu Audi eroberte er als Chief Marketing Officer mit seinem Team die Marktführerschaft im deutschen Premiummarkt. Der Aufbau des Geschäftsfelds Social Media bis 2017 – u. a. als Leiter ‚Audi Taskforce Dieselgate‘ – runden seine Laufbahn in der Automobilindustrie ab.

Heute gibt er seine Erfahrung und sein Wissen weiter als Speaker und Moderator, Dozent und Zukunfts-Scout für #SMARTMobility, #SMARTCities und #MAAS mit Fokus DACH und Asien und unterstützt den BEM e.V. Zudem engagiert er sich als Lehrbeauftragter für Markenmanagement und Influencer Marketing an der Universität St. Gallen.

»Mobilität ist ein menschliches Grundbedürfnis und wichtiger Teil unserer persönlichen Autonomie. Digitalisierung unterstützt uns dabei, die Mobilität von Menschen, Gütern und Daten intelligenter und nachhaltiger sicherzustellen als Grundlage für unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität.«

Weitere Informationen unter:
www.kleebinder.net
speaker@kleebinder.net

Artikel: Bei der Mobilität stellt sich ein Wandel ein
Artikel: Die deutschen Autobauer haben falsch investiert

Erwähnungen

Weitere wissenschaftliche Beiräte

Auch interessant