Folgt uns auf

Dipl. Ing. Eckhard Fahlbusch

Der Maschinenbau-Ingenieur Eckhard Fahlbusch ist Experte für sämtliche Batterietechnologien und deren Anwendungen als Energiespeicher. Fahlbusch ist unter anderem als Umweltschutzbeauftragter des Fachverbandes Batterien im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) sowie als Berater des europäischen Batterieverbandes EUROBAT tätig.

Zwischen 1992 und 2003 war Fahlbusch als Direktor für Umweltschutz und Technik bei der VARTA Batterie AG für Batterie-Speichertechnologien zuständig. Seit 2003 ist Fahlbusch freiberuflicher Berater für Umwelttechnologien und Umweltpolitik sowie für Förderprojekte mit dem Schwerpunkt Lithiumbatterien. Er arbeitet weltweit eng mit allen führenden Autoproduzenten, Maschinen- und Anlagenbauern sowie Batterieherstellern zusammen.

Fahlbusch ist enorm überzeugt, dass nur die Entwicklung, Optimierung und Anwendung neuer und bewährter Technologien sowie die zunehmende Nutzung regenerativer Energien unsere technikbasierte Zukunft sichern kann. So ist die Nachhaltigkeit der Elektromobilität untrennbar mit der Energiegewinnung aus Erneuerbaren Ressourcen gekoppelt, bei der wiederum zentrale und dezentrale Lösungen abgestimmt und in Einklang zu bringen sind.

Erwähnungen

Weitere wissenschaftliche Beiräte

Auch interessant