Folgt uns auf

Mathias Samson

Staatssekretär a.D.

Mathias Samson wurde 1965 im Münsterland geboren. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und dem Zivildienst studierte er Wirtschaftswissenschaften, Politik und Geographie in Bonn.

Ab 1997 leitete er im Deutschen Bundestag die Büros von zwei Bundestagsabgeordneten.

Im Jahre 2000 wechselte er in das Bundesumweltministerium und war dort vier Jahre Büroleiter des Staatssekretärs Rainer Baake.

Im Jahre 2004 wurde Mathias Samson die Leitung des Referates „Umwelt und Verkehr, Elektromobilität“ im Bundesumweltministerium übertragen. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Konzeption und dem Aufbau der Nationalen Plattform Elektromobilität in Deutschland beteiligt und war verantwortlich für die Entwicklung des Förderprogramms „Erneuerbar Mobil“ des Bundesumweltministeriums.

Von 2014 bis 2019 war Mathias Samson Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung in Wiesbaden. Seine Arbeitsschwerpunkte lagen dabei im thematischen Dreieck „Energie – Mobilität – Digitalisierung“.

Seit 2020 ist er Mitglied der Geschäftsführung der FTI Consulting GmbH in Berlin.

Erwähnungen

Weitere Fachbeiräte

Auch interessant